Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald HSG Uni mit Not-Elf zum Auftakt
Vorpommern Greifswald HSG Uni mit Not-Elf zum Auftakt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.08.2016

. Ein Sieg trotz Personalmangel: Gegen die SG Empor Sassnitz erreichten die Kicker der HSG Uni Greifswald einen 3:1-Erfolg. Mit von der Partie war der Debütant Maik Schönfeld und Gunnar Brinkmann, welcher bereits in der vergangenen Spielzeit zu einem Kurzeinsatz kam.

In den ersten zehn Minuten tasteten sich beide Teams ein wenig ab und kamen nur zu ungefährlichen Abschlüssen. Plötzlich setzte Stefan Burmeister Felix Schittek wunderbar in Szene, dieser behielt die Nerven und schob alleinstehend vor dem Keeper zum 1:0 ein. Ab jetzt hatte die Heimelf mehr Sicherheit und versuchte es nun vermehrt über die Außen. So war es auch in der 21. Minute, als Gunnar Brinkmann auf Lars Dosdall ablegte. Der linke Flügelläufer setzte sich stark durch und zog vors Tor, von wo aus er überlegt ins Eck einschob. Nach der Pause machte Lars Dosdall seinen zweiten Treffer perfekt (3:0).

Die Uhr lief runter und in der 82. Minute fiel dann doch noch der Anschlusstreffer für die Gäste. Nach einem Eckball kam Sassnitz zum Torschuss und der Ball rollte auf dem am Pfosten stehenden Johannes Bode zu. Sein Klärungsversuch misslang vollkommen und so setzte er das Spielgerät unter die Latte ins eigene Tor. Die HSGler setzten noch einen drauf, das Tor wurde aufgrund eines Abseits nicht gegeben. Auch eine im Raum stehende rote Karte für den Schlussmann der SG gab es in der Endphase der Partie nicht mehr, als er den allein auf ihn zu stürmenden HSG-Angreifer leicht erwischte und am Torerfolg hinderte. Spielentscheidend waren diese beiden Aktionen glücklicherweise nicht mehr und so siegte die HSG am Ende durchaus verdient mit 3:1. damit kann sich das Team über die ersten Punkte in der neuen Saison freuen und Motivation für die anstehenden Partien der neuen Spielzeit schöpfen.

gb

Greifswalder blicken auf erfolgreiche Saison zurück

16.08.2016

Stefanie Adam legt viel Wert auf Pflanzen / Balkonwettbewerb des Stadtmarketings endet in dieser Woche

16.08.2016

Nachdem alle hoffentlich bereits zur Mitte des Monats viele Sternschnuppen des Meteorstromes der Perseiden gesehen und viele Wünsche in den Himmel geschickt haben, ...

16.08.2016
Anzeige