Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald HSG Uni muss in Anklam punkten
Vorpommern Greifswald HSG Uni muss in Anklam punkten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.04.2013
Hannes Holtz (grün) von der HSG Uni vergibt eine Torchance. Nach der Niederlage gegen Gützkow wollen die Uni-Kicker punkten. Quelle: Ronald Krumbolz

FußballKreisoberliga. Morgen, 14 Uhr: VFC Anklam II - HSG Uni Greifswald. Nach der Heimniederlage im Spitzenspiel gegen Gützkow (die OZ berichtete) müssen die Uni-Kicker zur Verbandsligareserve des VFC Anklam reisen. Die Peenestädter befinden sich im Niemandsland der Tabelle, könnten allerdings bei einer Niederlage wieder Kontakt zur Abstiegszone bekommen.

Entsprechend motiviert werden die Hausherren den HSG-Tross empfangen. Die Anklamer mühten sich am vergangenen Spieltag zu einem 2:2-Remis beim Abstiegskandidaten Eintracht Behrenhoff.

Sonntag, 14 Uhr: FSV Einheit 1949 Ueckermünde II - VSG Weitenhagen. Nach der enttäuschenden Nullnummer gegen Grün-Weiß Usedom spielen die Weitenhäger am Sonntag am Oderhaff. Gegen das Reserveteam der Ueckermünder gab es für den VSG im Hinspiel eine 2:3-Niederlage. Die Einheit-Kicker rangieren derzeit auf Rang fünf der Tabelle. Mit einem Sieg könnte sich der VSG bis an einen Punkt heranschieben.

Morgen, 15 Uhr:   SV Gützkow - SV Polzow. Wer soll den Tabellenführer schlagen? Seit 13 Spielen ist der SV Gützkow unbesiegt und zieht in der Kreisoberliga unbeirrt seine Bahnen. Die einzige Saisonniederlage geschah am ersten Spieltag in Ducherow (1:4). Dass ausgerechnet Polzow diese Serie durchbricht, erscheint unwahrscheinlich. Die Gützkower sind bekannt für ihre Heimstärke. Im Hinspiel mühte sich der SVG allerdings zu einem 2:3-Auswärtssieg.

Kreisliga. Morgen, 14 Uhr: FSV Traktor Kemnitzer - SV Eintracht Zinnowitz. Die Kemnitzer wollen gegen die Zinnowitzer ihre Spitzenposition verteidigen. Der FSV Traktor verdrängte durch einen 0:3-Auswärtssieg beim Greifswalder SV 04 III die Krösliner vom ersten Platz. Kasch, Krüger und Mercik trafen für Kemnitz.

Matthias Trenn

Mehrere Verbände unterstützen die Forderung nach Radwegen.

12.04.2013

FußballVerbandsliga. Greifswalder SV 04 - VFC Anklam. Das Fußballgeschäft ist schnelllebig. Diese Tatsache mussten zuletzt die Verbandsligakicker des Greifswalder SV 04 anerkennen.

12.04.2013

Die Heimvolkshochschule bietet benachteiligten Jugendlichen Bildungstage an. Der Bund fördert das Projekt.

12.04.2013