Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald HSG organisiert Abendessen
Vorpommern Greifswald HSG organisiert Abendessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 20.07.2016

Guten Appetit! Die Nachwuchskicker der HSG Uni Greifswald essen jeden zweiten Montag nach dem Training zusammen Abendbrot. Bereits zum vierten Mal wurde das gemeinsame Abendessen der Bambinis und der Jugend der Hochschulsportgemeinschaft ausgerichtet. Unterstützt werden die Nachwuchskicker dabei von einer Ernährungsberaterin. Damit will der Verein ein Verständnis für gesunde Ernährung beim Nachwuchs entwickeln. Ins Leben gerufen wurde die Aktion vom Trainerteam Erik Waterstraat und Ralf Wichhardt. Gemeinsam trainieren sie die Jüngsten der HSG Montags auf dem Sportplatz Dubnaring. Während die eine Gruppe das Essen vorbereitet und dabei über gesunde Ernährung spricht, trainiert die andere Gruppe. Anschließend wird gewechselt. Finanziert wird das Programm von Krankenkassen. Etwa 30 bis 40 Kinder nehmen dabei an der Aktion teil. „Wir wollen den Zusammenhang der Mannschaft stärken und eine Basis schaffen“, so Trainer Ralf Wichhardt.

HSGler Lukas Kranzow bereitete das Gemüse vor. Quelle: Nasrin Morgan

Die HSG wird die Aktion bis März nächsten Jahres durchführen.

Nasrin Morgan

Mehr zum Thema

FC95 plagen nun Verletzungssorgen / Budget ist knapp bemessen

15.07.2016

Das Team will heute im Testspiel gegen den Lokalkonkurrenten FSV Blau-Weiß ran

15.07.2016

Spannende Spiele und Turniere – der Grimmener SV feiert morgen sein Vereinsfest

15.07.2016

Ein Physiker aus Göttingen gab der Frau seines Herzens vor der Landung auf dem Heringsdorfer Airport in einer Dornier das Ehe-Versprechen

20.07.2016

Berufsbildungswerk verabschiedet 80 Absolventen

20.07.2016

Die Ankündigung des Schweriner Bildungsministeriums, die beiden Greifswalder Gymnasien in kommunaler Trägerschaft zu Schwerpunktschulen zu entwickeln, stieß in den Häusern auf große Freude.

20.07.2016
Anzeige