Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Handball SG verpasst den erhofften Finaleinzug

Sport Handball SG verpasst den erhofften Finaleinzug

Eine 22:33-Pleite lässt Meisterschaftsträume platzen.

SpornitzHandball. Verbandsliga Playoff-Halbfinale. Rückspiel. SG Parchim/Matzlow/Garwitz - Handball SG Greifswald 33:22 (16:12). Nichts ist es geworden mit dem erhofften Finaleinzug der Handball SG Greifswald. Nach der unglücklichen 30:31-Heimniederlage (die OZ berichtete) setzte es für die Greifswalder im Rückspiel eine klare Niederlage.

Beide Teams starteten hoch motiviert in die Begegnung. Die Handball SG hielt zu Beginn voll dagegen und zeigte eindrucksvoll, dass der Finaleinzug nicht kampflos hergeschenkt werden sollte. Als die Gastgeber mit 6:4 davonzogen, drehten die Greifswalder das Spiel und erzielten drei Treffer in Folge. Die Hansestädter behaupteten den knappen Vorsprung bis zur 23. Minute. Danach erfolgte ein Bruch in den Bemühungen des Teams von Trainer Thomas Krabbe und die Hausherren schlugen eiskalt zu. Angeführt von einem überragenden Torhüter führte die SG Parchim/Matzlow/Garwitz in der 25. Minute mit 13:12. Krabbe reagierte und nahm eine Auszeit. Diese blieb wirkungslos und bis zur Halbzeit sollte der Handball SG kein Treffer mehr gelingen. In die Kabinen ging es mit einem 16:12 für die Gastgeber.

Nach der Pause zeigte sich die SG Parchim/Matzlow/Garwitz als ausgeglicheneres und stabileres Team. Die Handball SG hatte nichts mehr entgegenzusetzen und geriet immer mehr ins Hintertreffen. Beim 24:17 in der 48. Minute war eine Vorentscheidung gefallen. Acht Minuten vor der Schlusssirene setzte sich die Heimmannschaft erstmals mit zehn Toren ab (29:19) und verwaltete diesen Vorsprung bis zum Ende geschickt.

 



gvo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.