Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Handballer der SG Uni auf Meisterkurs
Vorpommern Greifswald Handballer der SG Uni auf Meisterkurs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 24.03.2017

z. Für die Handballer der SG Uni Greifswald/Loitz stehen einschließlich Nachholspiel gegen die zweite Mannschaft des SV Mecklenburger Stiere noch sechs Punktspiele in der MV-Liga auf dem Programm. Und dennoch kommt ihrer Begegnung morgen (18.00 Uhr) beim Tabellensiebten TSG Wismar bereits eine entscheidende Bedeutung zu.

Mit einem Sieg könnte die SG Uni Greifswald/Loitz bereits die Meisterschaft und den damit verbundenen Wiederaufstieg in die Oberliga Ostsee-Spree perfekt machen. Selbst wenn die letzten fünf Spiele verloren gehen sollten, könnten die Verfolger aus Warnemünde und Demmin punktemäßig nur noch mit den Vorpommern gleichziehen. Im direkten Vergleich mit den beiden Verfolgern hat die SG Uni jeweils beide Spiele gewonnen.

Co-Trainer Steffen Teetz sagt im Vorfeld dieses Spiels: „Wismar wird ein schwerer Gegner. Die Mannschaft gewann am letzten Wochenende beim SV Warnemünde mit 31:30. Es gilt von Anfang an, mit vollster Konzentration zu agieren. Aus einer sicheren Abwehr heraus wollen wir mit Ruhe und Cleverness den Erfolg suchen und unser Saisonziel, die Meisterschaft, wenn sich die Situation ergibt, bereits in Wismar klarmachen.“

Verzichten muss die SG Uni auf den verletzten Marvin Methner sowie berufsbedingt auf Sven Präkels.

Ralf Scheunemann

Mehr zum Thema

Ohne Weltmeister Nico Rosberg startet Mercedes beim Saisonauftakt in Australien in eine neue Formel-1-Ära. Teamchef Toto Wolff spricht im dpa-Interview über die neue Fahrerpaarung und die Lehren aus dem Dauerzoff zwischen Rosberg und Lewis Hamilton.

21.03.2017

Das schöne Leben in Zeiten des Terrors - wie geht das? Europa muss das noch herausfinden. Die Menschen in Tel Aviv machen es vor. Die Lifestyle-Metropole ist liberal, leichtlebig, ausgelassen - und daher vielen Israelis ein Dorn im Auge. Doch der Reisende ist begeistert.

21.03.2017

Fast jedes vierte Schulkind in MV ist Allergiker. Zum Thema gab es am Mittwoch OZ-Telefon-Forum viele Leserfragen.

23.03.2017

Wegen automatischer Abstimmungen schaltete der Verband sie ab

24.03.2017

Pommersche Synodale beraten über weitere Aufarbeitung

24.03.2017
Greifswald GUTEN TAG LIEBE LESER - Aus dem Sattel geworfen

Als Oberarzt in der BDH-Klinik Greifswald dürfte Robert ten Venne öfter mit Unfällen und ihren Folgen zu tun haben. Neulich erwischte es ihn selbst – doch er hatte Glück im Unglück.

24.03.2017
Anzeige