Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Hannes Rittig liest im Café Koeppen „Der eiserne Gustav“ von Hans Fallada
Vorpommern Greifswald Hannes Rittig liest im Café Koeppen „Der eiserne Gustav“ von Hans Fallada
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 05.08.2016

Innerhalb der Veranstaltungsreihe „Sommerlesungen im Koeppenhaus“, organisiert vom Café Koeppen und dem Literaturzentrum Vorpommern, wird am 10. August um 19.30 Uhr Hannes Rittig aus „Der eiserne Gustav“ von Hans Fallada lesen.

Berlin, 1914-1924: Gustav Hackendahl, genannt der eiserne Gustav, ist Droschkenkutscher und streng gegen sich selbst und andere. In den unruhigen Kriegs- und Nachkriegsjahren bricht seine Familie auseinander, sein Betrieb unterliegt der Automobil-Konkurrenz. Trotzig verwirklicht er einen Traum: Er begibt sich auf eine letzte Reise – mit der Droschke von Berlin nach Paris.

Bei schönem Wetter findet die Sommerlesung im Koeppen-Garten, sonst im Café Koeppen, Bahnhofstraße 4, statt. Der Eintritt beträgt 5 Euro.

OZ

Wirtschaftsakademie Nord will mehr Jugendliche für eine Lehre in der Region begeistern

05.08.2016

Vor einem Dreivierteljahr wurde die Wiecker Klappbrücke erst übergeben, frisch saniert.

05.08.2016

Filmreife Szenen gestern Nachmittag auf Greifswalds Straßen: Ein 47-Jähriger aus Wolgast lieferte sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Dabei hätte er beinahe einen Beamten überfahren.

05.08.2016
Anzeige