Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Hansestadt bekommt neue Kindertagesstätte
Vorpommern Greifswald Hansestadt bekommt neue Kindertagesstätte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:42 22.04.2016
Die Kinder sollen künftig in einer neuen Tagesstätte betreut werden. Quelle: Peter Binder
Anzeige
Greifswald

Endlich: Im Oktober will der städtische Eigenbetrieb „Hanse-Kinder“ mit dem Neubau der Kindertagesstätte „Samuil Marschak“ im Ernst-Thälmann-Ring beginnen. Es wäre das erste Projekt einer ganzen Reihe von Baumaßnahmen, die in den nächsten Jahren folgen sollen.

Etwa 2,8 Millionen Euro soll der Neubau der Tagesstätte kosten. 111 Kinder möchte die Stadt dort betreuen, 51 weniger als derzeit.

Beim Errichten des neuen Gebäudes werde nach Aussage des Betriebsleiters Achim Lerm großer Wert auf geringe Energiekosten und einen langen Lebenszyklus gelegt.

OZ

Mehr zum Thema

Die Wreechenerin Melissa kommt aus Peking und hat einmal im Jahr ihre Familie zu Besuch

18.04.2016

Bilder hängen im Museum oft ziemlich hoch. Zu hoch für Kinder. Ein Kölner Museum hat das jetzt in einem Saal geändert. Und festgestellt, dass es auch den Großen gefällt.

20.04.2016

Muttermilch ist die erste Nahrung vieler Babys. Das Kind zu ernähren, ist bei Weitem nicht ihre einzige Aufgabe.

05.05.2016

Mit einem Sieg beim SV Pastow könnte sich der Tabellenführer weiter absetzen

22.04.2016

Nach dem überzeugenden Auswärtssieg in Sassnitz gastiert nun in der Landesklasse die SG Reinkenhagen im Hengste Park.

22.04.2016

Premiere für die Martinschule. Am 22. April werden sowohl Kinder und Eltern, als auch Lehrer und die Schulleitung zu einem Kegelturnier in der Greifswalder Kegelhalle antreten.

22.04.2016
Anzeige