Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Hansestadt lobt Preis für Mitmenschlichkeit aus
Vorpommern Greifswald Hansestadt lobt Preis für Mitmenschlichkeit aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 08.11.2016
Eine dreistündige Ballett-Benefiz-Gala am Sonnabend im Theater Greifswald soll den neuen Preis für Mitmenschlichkeit finanziell möglich machen. Quelle: Theater Vorpommern
Anzeige
Greifswald

Mit einer Ballett-Benefiz-Gala im Theater soll die Anschubfinanzierung des Preises abgesichert werden. Die Gala ist ausverkauft: Mehr als 400 Karten zum Preis von über 30 Euro pro Stück wurden unters Volks gebracht.

Die Stadt Greifswald hat ein Spendenkonto eingerichtet. Wer den Preis, der jährlich vergeben werden soll, unterstützen möchte, kann ab morgen Geld auf das Konto (Iban: DE 42 1505 0500 0102 0673 76, Bic: NOLADE21GRW) überweisen.

Über die Preisvergabe entscheidet eine Jury aus Vertretern des Balletts Vorpommern und des Beauftragtenbüros der Hansestadt Greifswald.

Formlose Bewerbungen um den Preis können an das Beauftragtenbüro der Stadt Greifswald in 17489 Greifswald, Markt 15, gerichtet werden. Benötigt werden eine Beschreibung des Projekts oder Vorhabens sowie ein Kostenplan,

Sven Jeske

Zahlen zum Biber-Vorkommen im Greifswalder Raum variieren – Tiere fanden über Peenestrom und Ziese hierher

08.11.2016

Dank eines Zeugenhinweises konnte die Polizei am Sonntag um kurz vor Mitternacht drei Männer festnehmen, die gerade dabei waren, einen Zigarettenautomaten in der ...

08.11.2016

In der Universitäts-Frauenklinik sind in der vergangenen Woche 25 Kinder geboren worden. Am 31. Oktober tat Leonie Wiese (52 cm, 3700 g) ihren ersten Schrei, sie ist in Wolgast zu Hause.

08.11.2016
Anzeige