Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Hansestadt mit positiver Tourismusbilanz
Vorpommern Greifswald Hansestadt mit positiver Tourismusbilanz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:30 29.03.2017
Der Museumshafen ist ein Tourismusmagnet Quelle: Uwe Kantz
Greifswald

Nach einer mehrjährigen Durststrecke stiegen die Übernachtungszahlen in Greifswald erstmals wieder 2015. Der Trend setzte sich im vergangenen Jahr fort, informiert der Geschäftsführer der Stadtmarketing GmbH, Maik Wittenbecher. 226000 Übernachtungen bedeuten ein Plus von 4,5 Prozent.

Für ein weiteres Wachstum sei unbedingt ein weiteres Hotel nötig, so Wittenbecher. Damit könnten unter anderem mehr Kongresse in Greifswald veranstaltet werden.

Eckhard Oberdörfer

Mehr zum Thema

Mindestens 13 Milliarden Euro Kosten, eines der größten Bahnprojekte der Welt. Deutsche und Schweizer Unternehmen zeigen Interesse am Bau einer Strecke vom Atlantik zum Pazifik in Südamerika. Und nun kommt Zug rein - eine der bislang größten Hürden scheint überwunden.

23.03.2017

Ein Riff vor der Küste der indonesischen Insel Selajar bietet Tauchern paradiesische Bedingungen. Eine meeresbiologische Schatzkammer finden sie dort vor. Doch das Riff ist in Gefahr - ein Tauchlehrer aus Deutschland kämpft gegen eine explosive Zerstörung.

28.03.2017

Auf Rhodos zeigen junge griechische Künstler und Designer, wie sehr sie ihre Heimat inspiriert. Und dass die beliebte Urlaubsinsel für Touristen mehr zu bieten hat als nur Sonne und Strand.

28.03.2017

Fast die Hälfte der Neugeborenen hat mindestens zwei Vornamen, etwa Thore Bruno, Yorrick Lewin oder Sarah Celine

28.03.2017

Brandenburger Firma setzte sich bei Ausschreibung durch.

28.03.2017

Zum Interview „Es ist fünf vor zwölf“ mit dem kommissarischen Ärztlichen Vorstand der Universitätsmedizin Greifswald (Lokalausgabe Greifswald vom 25.

28.03.2017