Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Heiße Rennen auf dem Ryck bei der Schülermeisterschaft
Vorpommern Greifswald Heiße Rennen auf dem Ryck bei der Schülermeisterschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 14.06.2018
Am Donnerstag haben die Schulmannschaften Greifswald ihre besten Teams im Drachenbootfahren ermittelt. Quelle: Peter Binder
Anzeige
Greifswald

Mit den Schülermeisterschaften ist gestern der Startschuss für das große Greifswalder Drachenbootfest am Wochenende gefallen. Auf der Kurzstrecke der Klassen 7/8 setzte sich mit insgesamt nur 2,5 Sekunden Vorsprung das Team Wiwaldi von der Waldorfschule durch. Es folgten Mary Mo’s 18 Dragons (Montessorischule) und Aragon (Ostseegymnasium). Bei den 9./10. Klassen belegte den 1. Platz das Team Eragon (Ostseegymnasium), Platz 2 die Muschkoten (Humboldtgymnasium) und Platz 3 ging an Krawaldorf (Waldorfschule). Bei den Klassen 11/12 dominierte das Team Kraftcheck (Waldorfschule) mit der Tagesbestleistung von 1 Minute und 11 Sekunden vor dem Greifswalder Fachgymnasium mit dem Teamnamen „187 Drachenbande“. Die Platzierungen auf der Langstrecke entsprachen denen der Kurzstrecke. Nur bei den 7./8. Klassen rückte die Fischerschule mit ihrer Mannschaft Fischer’s Ryckenwind auf den dritten Rang vor.

Schulteams eröffnen langes Drachenbootwochenende in Greifswald. Am Wochenende startet das große Fest mit rund 60 Teams.

Viele Teams sind jedes Jahr beim Drachenbootfest dabei

Am Sonnabend und Sonntag sind die „Großen“ dran. Hier haben sich rund 60 Teams gemeldet. Viele Teams sind bekennende „Wiederholungstäter“ und jedes Jahr beim Drachenbootfest dabei. Die Ryck Piranhas zum Beispiel schauen auf über zehn Jahre Drachenbootgeschichte zurück. „Im Jahr 2007 sind wir zunächst als reines Volksbank-Team an den Start gegangen“, erzählt Nicole Matz. „Mittlerweile sind wir bunt gemischt, es sind immer mehr Leute dazugestoßen.“ Drachenboot sei die ideale Sportart, um den Kopf freizubekommen, merkt die 39-Jährige an, „man ist draußen und außerdem nie allein.“ Die Piranhas dürfen auch Spitzenreiter in einer ganz besonderen Statistik sein.„Wir können bereits fünf Piranha-Babys im Team vermelden“, berichtet Matz und lacht. „Wenn das mal keine gute Nachwuchsarbeit ist.“

Sonnabend und Sonntag gibt es volles Drachenbootprogramm

Am Wochenende gehen die Erwachsenenteams ins Rennen. Am Sonnabend starten die 250m-Vorläufe ab 8 Uhr auf dem Ryck, nachmittags wird das Rennen über die 1350 Meter Langstrecke mit Start an der Fußgängerbrücke im Museumshafen ausgetragen. Am Sonntag dann stehen die Finalläufe über die 250 Meter Distanz auf dem Plan. Erstmals wird es zwei Gewinnklassen geben, eine sportorientierte und eine für die Mannschaften aus dem Freizeitbereich. Ein Highlight ist die große Party am Samstagabend mit der Greifswalder Band „Die zusammengesackte Mülltüten“.

Ziebarth Anne Friederike

Vor einigen Jahren waren Kampfhunde ein großes Thema. Heute hört man nur noch wenig, Probleme gibt es weiter, sagt Annekathrin Bürger, die Vorsitzende des Greifswalder Hundesportvereins. Hundetraining bleibe wichtig.

14.06.2018

Martin Singer macht seinen Master in Physik und hat als Nebenfach Philosophie gewählt. Wie passt das zusammen?

14.06.2018
Bildergalerien Focus veröffentlicht Ranking der Spitzenmediziner - Elf Top-Ärzte am Greifswalder Uni-Klinikum

Jedes Jahr veröffentlicht die Wochenzeitung Focus ein Ranking der aktuell etwa 385000 berufstätigen Ärzte in der Bundesrepublik. 16 Kollegen aus den vorpommerschen Kreisen sind hier aufgeführt, 13 arbeiten in Greifswald.

14.06.2018
Anzeige