Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Hengste feiern vierten Saisonsieg
Vorpommern Greifswald Hengste feiern vierten Saisonsieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 17.10.2016

In der Fußball-Landesklasse/Staffel drei hat der HFC Greifswald seinen vierten Sieg eingefahren. Beim SV Putbus gewannen die Hansestädter mit 3:0

und das trotz erheblicher Personalprobleme.

Die Hengste fanden von Beginn an gut in die Partie. So erzielte Hannes Ziegler in 12. Minute durch einen sehenswerten Freistoß das 1:0. Nachdem Co-Trainer Hoffmann das Feld verletzt verlassen musste, gab es kurze Zeit ein Durcheinander in der Hintermannschaft der Hengste, doch Torwart Stephan Wodke war auf dem Posten. Nach der Pause erhöhte Greifswald den Druck. Dann wurde Wiechmann im Strafraum gefoult und Robert Meckl verwandelte den Elfer (51.) sicher. 15 Minuten später verwertete Ullmann einen Abpraller des von Tromm frech getretenen Freistoßes zum 3:0. Der HFC holte somit wichtige drei Punkte für das Ziel Klassenerhalt. Derzeit rangiert das Team von Trainer Benjamin Groth auf dem rettenden sechsten Tabellenplatz.

Felix Ropella

Mehr zum Thema

SV Kandelin verliert gegen Kicker aus Wolgast mit 2:5 Toren

12.10.2016

F-Junioren des SV Traktor Kirchdorf setzen sich gegen SV Abtshagen durch

12.10.2016

SVK-Oldies erreichen 3:0 gegen Triner Mannschaft

12.10.2016

In der Fußball-Verbandsliga bleibt der GFC durch einen 4:2-Sieg über den FC Förderkader ungeschlagen

17.10.2016

Christoph Brennecke schießt bei 2:1-Sieg über den Grimmener SV beide Tore / Gegentreffer fällt erst in der Nachspielzeit

17.10.2016

Feuerwehren und Technisches Hilfswerk trainierten am Sonnabend den Hochwasserschutz bei Ladebow

17.10.2016
Anzeige