Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Herbstfest für die ganze Familie im Naturerlebnispark Gristow

Herbstfest für die ganze Familie im Naturerlebnispark Gristow

Oktoberfest, Erntedankmarkt, Familientag im Tierpark, Konzerte und Schauspielaufführungen erwarten die Besucher am Wochenende

Voriger Artikel
Platznot in sanierter Schule
Nächster Artikel
Greifswalder Campingplatz: Zukunft weiter ungewiss

Im Naturerlebnispark Gristow findet am Montag von 12 bis 17 Uhr ein Herbstfest mit vielen Überraschungen statt.

Quelle: Peter Binder

Schauspiel mit jüdischem Theater „Mechaje“

OZ-Bild

Oktoberfest, Erntedankmarkt, Familientag im Tierpark, Konzerte und Schauspielaufführungen erwarten die Besucher am Wochenende

Zur Bildergalerie

Zur Interkulturellen Woche wird heute um 19 Uhr das musikalische Schauspiel „Schalom, Sidi!“ mit dem jüdischen Theater „Mechaje“ aus Rostock in der Schwalbe, Maxim-Gorki-Straße 1, gezeigt. Es entführt die Zuschauer in die Welt der Künstlerin Sidi Tal (geboren 1912 als Sorele Birkental). Sie wurde zu einem Star der osteuropäischen Musik- und Theaterszene bis in die 2. Hälfte des 20.

Jahrhunderts.

Großes Oktoberfest in Behrenhoff

Vorpommerns wohl größtes Oktoberfest geht heute Abend im Park von Behrenhoff über die Bühne. Ab 18 Uhr gibt es hier deftiges bayrisches Abendessen, süffiges Maßbier, alpenländische Stimmung und Lebensfreude. In bayrischer Tracht sorgen neben DJ Melody viele andere musikalische Gäste für Unterhaltung.

Kick it! –

Internationales Fußballturnier

In der Sporthalle I, Max-Planck- Straße 9, findet heute ab 9 Uhr ein internationales Fußballturnier zur Interkulturellen Woche statt. Veranstaltet wird es durch die Jugendarbeit „Zusammen wachsen“ der evangelischen drei Altstadtgemeinden St. Marien, St. Jacobi und St. Nikolai. Unterm Motto „Kick it!“ erleben die Teilnehmer ein solidarisches und faires Fußballturnier.

Der Retro- und Kreativmarkt startet heute um 10 Uhr unter dem Motto „Buntgemixt“ im St. Spiritus, Lange Straße 49/51.

II. Vorpommersche Radio-

Ausstellung im Seebad Lubmin

Der Lubminer Radiosammler Joachim Jarling sowie Sammler aus Greifswald und Wolgast zeigen heute, morgen und am Montag (jeweils 10-18 Uhr) im Seebadzentrum Radiogeräte aus 80 Jahren Rundfunkgeschichte.

Traditioneller Herbstmarkt

im Barockschloss Griebenow

Am 1. und 2. Oktober findet von 10 bis 17 Uhr der traditionelle Herbstmarkt im Schloss Griebenow statt. Handwerker und Aussteller präsentieren ein herbstliches Angebot, von Pflanzen, Gestecken aus Naturmaterial, Sträußen, Kränzen bis hin zu Keramik und Töpferwaren, gedrechselten Holzarbeiten und edlem Schmuck. Auch seltene und alte Obst- und Gemüsesorten werden angeboten. Die Kunsthandwerker präsentieren Düfte, Seifen, Naturprodukte und handgemalte Bilder. Für den Gaumen gibt es z.B. geräucherten Schinken, Senf, Chutney, Pesto und Brotaufstriche, Sanddornprodukte, Kräuter und mehr. Die kleinen Besucher erhalten viele Bastelanregungen. Auch das Café hat geöffnet.

Hase und Igel mit Josefine Schönbrodt

Im Rubenowsaal der Stadthalle wird heute um 15 Uhr als Wiederaufnahme das Puppenspiel „Hase und Igel 4+“ von Ronald Mernitz nach den Brüdern Grimm mit Livemusik aufgeführt. Es spielt Josefine Schönbrodt, musikalisch begleitet von Jan Maria Meissner.

Kunsthandwerk und Programm zum Erntedank

Am Sonntag wird von 10 bis 17 Uhr zum Erntedankmarkt eingeladen. Auf dem historischen Marktplatz wird ein buntes Sortiment rund um den Herbst geboten. Allein an 15 Ständen gibt es herbstliche Gestecke, Blumen und Pflanzen. Hinzu kommen zahlreiche Obst- und Gemüsehändler, die mit ihren Erzeugnissen der Saison wie Kürbissen, Zwiebelzöpfen, Äpfeln oder Kräutern vertreten sind. Mostereien verkaufen frischen Saft. Wer mag, kann das Obst vom eigenen Baum mitbringen und vor Ort in einer mobilen Mosterei entsaften lassen. Zahlreiche Händler verkaufen Käse-, Honig-, Fleisch- und Wurstspezialitäten sowie Wildfleisch aus den heimischen Jagdrevieren. 35 Kunsthandwerker bieten Keramik, Korbwaren, Spielzeug, Stoffhanddrucke, Düfte, Seifen, Haus- und Gartenschmuck an. Einige Kunsthandwerker führen ihr Handwerk auch vor. Sie bringen auch Gestricktes, Gefilztes und Gesponnenes aus Schafwolle mit. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt (Erbsensuppe mit geräucherter Schwarte, Kesselgulasch mit Pfifferlingen, Kürbissuppe, Soljanka, Gerichte vom Holzkohlegrill, Flammkuchen, Quark- und Knoblauchbrote aus dem Steinbackofen, gebrannte Mandeln). Die jüngsten Gäste können an Mal- und Bastelständen kreativ werden.

Fest zum Abschluss

der St. Marien-Dachsanierung

Die St. Marien-Kirche feiert am Sonntag den Abschluss der Dachsanierung mit einem großen Fest. Los geht es um 10.15 Uhr (Gottesdienst, Mittagsimbiss und Grußworte). Es folgt ein Rückblick auf die Dachsanierung mit dem Architekten Ulf Kirmis. Es gibt ein buntes Programm (Märchen „Frau Holle und die Goldmarie“ der Kita) und ein Gespräch mit den Ornithologen über die Wanderfalken und Orgelmusik zum Ausklang.

Jubiläumstournee:

50 Jahre Klaus-Renft-Combo Aus den Trümmern der 1975 verbotenen und 1990 neu gegründeten Klaus-Renft-Combo formte der Original-Sänger Thomas „Monster“ Schoppe 2007 die aktuelle Besetzung. Ihm zur Seite stehen Delle Kriese an den Drums und Percussion, Marcus „Basskran“ Schloussen am Bass und Gitarrist Gisbert „Pitti“ Piatkowski. Die legendäre Kultband gastiert am Sonntag um 19.30 Uhr auf ihrer Jubiläumstournee „Renft-akustisch“ anlässlich 50 Jahre Klaus-Renft-Combo im Theater Greifswald (Großes Haus).

Kammerkonzert zum Todestag von Max Reger

Das 1. Kammerkonzert „Zeitenläufe“ des Theaters erklingt am Sonntag um 11 Uhr anlässlich des 100. Todestages von Max Reger im Foyer. Zu Gehör kommen Werke von Johann Sebastian Bach, Rainer Maria Rilke und Max Reger. Gregor Szramek lotet die Welt zwischen Bach und Reger auf dem Violoncello aus und schlägt mit der Lyrik Rainer Maria Rilkes die literarische Brücke zwischen den zwei großen Musikern.

Familientag im Tierpark mit Gehege-Einweihung

Ein Familientag wird am Montag von 12 bis 17 Uhr im Tierpark veranstaltet. Geboten werden Heliumballonverkauf, Bastelstraße, Goldwäsche, Hüpfburg, Kürbissuppe, tierparkeigener Honig, Lagerfeuer mit Stockbrot, Bratwurst, Waffeln und „Wilde Früchtchen“ der Landfrugens. Die neue Stachelschweinanlage wird um 14.30 Uhr eingeweiht. Um 15 Uhr beginnt eine Schaufütterung und die Tierschau öffnet 16.30 Uhr in der Zooschule.

Herbstfest

im Naturerlebnispark Gristow

Im Naturerlebnispark Gristow findet am Montag von 12 bis 17 Uhr ein Herbstfest mit Hüpfburg, Ponyreiten, Verkehrsgarten, Kinderschminken, Eisenbahn und vielen anderen Überraschungen statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Von Fantasie und Umwelt

Cornelia Funke lässt den „Drachenreiter“ zurückkehren: 19 Jahre nach ihrem Fantasy-Hit hat die Autorin einen - lang ersehnten - zweiten Band geschrieben.

mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.