Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Herr Pegel soll es richten
Vorpommern Greifswald Herr Pegel soll es richten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.06.2017

Zugegeben, ein bisschen lustig klingt es schon: Vor über sieben Monaten hat die Stadt Greifswald das Verkehrsministerium des Landes gebeten, in der Loeffler-Straße vor der Kollwitz-Grundschule einen Zebrastreifen aufmalen zu dürfen. Sieben Monate lang ist nichts passiert. Nun will Christian Pegel (SPD), Chef des Ministeriums, höchstpersönlich herkommen, um sich die Lage anzusehen (siehe unten).

Wie dürfen wir uns das vorstellen? Postiert er sich zu Schulbeginn an der Straße, um selbst die Autos, Kinder und Gefahrensituationen zu zählen? Kommt er zu Schulschluss und in den Folgetagen wieder, um aussagekräftiges statistisches Material zu gewinnen? Bringt er auch gleich noch einen Eimer Farbe mit, um den Zebrastreifen vielleicht eigenhändig aufzupinseln?

Sicher nicht. Sein Besuch fällt wohl eher unter Wahlkreis-Pflege. Pegel, der mit Greifswalder Stimmen in den Landtag zog, will Sympathien gewinnen. Aber das könnte ihm auch gelingen. Denn wer ihn live erlebt hat, weiß, dass Pegel klug und überzeugend reden kann. Wenn er danach auch noch seinen Mitarbeiten in Schwerin in den Allerwertesten tritt und sie endlich den Zebrastreifenantrag bearbeiten, soll es uns recht sein.

OZ

Mehr zum Thema

Von wegen, die Wikinger sind Gesellen mit dicken Bäuchen und rauen Sitten. Mit dem neuen XC60 beweist Volvo das Gegenteil. Die Schweden stellen einen eher filigranen Geländewagen auf die Räder. Der sieht nicht nur anders aus als die Konkurrenz - er fährt auch so.

14.06.2017

Seit Dienstag laufen die Wettkämpfe am Tannenberg in Grevesmühlen

15.06.2017

Wut in London: Demonstranten in Kensington stürmen das Bezirksrathaus. In Westminster marschieren Tausende Richtung Downing Street. Premierministerin May verspricht Hilfe in Millionenhöhe.

16.06.2017

In Wolgast laufen die Proben für das Open-Air-Theater „In Sachen Adam & Eva“

16.06.2017

Am 25. Juni wird ein neuer Bürgermeister gewählt

16.06.2017

Verkehrsminister Pegel will die Lage peilen

16.06.2017
Anzeige