Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Hesse soll Beschluss kippen
Vorpommern Greifswald Hesse soll Beschluss kippen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.01.2018
Greifswald

. Prof. Manfred Matschke will die Entscheidung des Unisenats zur Streichung von Ernst Moritz Arndt aus dem Namen der Hochschule durch Einspruch bei Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD) kippen. Das war ihm 2017 nach dem ersten Beschluss zur Trennung von dem Patron gemeinsam mit zwei anderen Professoren schon einmal geglückt. In dem umfangreichen Papier argumentiert Matschke unter anderem mit rechtswidrigen Beschlüssen des engeren Senats im Dezember. Dort habe beispielsweise der Beschluss zur Trennung von Arndt gar nicht auf der Tagesordnung gestanden. Ein korrekter Beschluss der 22 Mitglieder des engeren Senats sei nötig, damit die 36 Mitglieder des erweiterten Senats überhaupt abstimmen können.

Mehr auf: www.ostsee-zeitung.de

OZ

Die Titelfrage in der Badminton-Landesliga ist entschieden. Mit einem 6:2-Sieg gegen den letzten verbliebenen Konkurrenten, den Greifswalder SV 98, sicherte sich ...

30.01.2018

Senioren 60 / Doppel 2. Egbert Wendel/Eckhard Zimmermann (Greifsw. SG / Heringsdorf) 3. Jörg Möller / Peter Schreiber (SV NW Rostock 74 / Eintr. Zinnowitz) Einzel 3.

30.01.2018

Gryps und HSG unterliegen dem Tabellenzweiten Ahlbeck

30.01.2018