Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Heute Abend Wählerforum in Karlsburg
Vorpommern Greifswald Heute Abend Wählerforum in Karlsburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.06.2017

Zu einem Wählerforum im Vorfeld der Bürgermeisterwahl sind heute Abend alle Bürger der Gemeinde Karlsburg in die „Schlossschänke“ eingeladen. Die beiden Bürgermeisterkandidaten Rolf Warkus (Wählergemeinschaft) und Frederik Wolf (Einzelbewerber) stellen sich den Fragen der Wähler.

Die Wahl eines neuen Gemeindeoberhauptes findet am Sonntag, dem 25. Juni, statt. Sie war notwendig geworden, weil der bisherige Bürgermeister Thomas Kohnert Ende Januar aus beruflichen Gründen zurücktrat: Er war Anfang Februar zum Geschäftsführer der Modell- und Werkzeugbau GmbH in Torgelow berufen worden. Seitdem führt der 1. Stellvertreter, Rolf Warkus, die Amtsgeschäfte. Warkus war 20 Jahre lang, von 1994 bis 2014, Gemeindeoberhaupt in Karlsburg.

Der neue Bürgermeister wird für die in dieser Wahlperiode noch ausstehenden zwei Jahre gewählt, dann finden wieder reguläre Kommunalwahlen statt.

Beginn Wählerforum: 19 Uhr

OZ

Mehr zum Thema

In Frankreichs Politik bleibt kein Stein auf dem anderen. Das Parlament wird bald von der neuen Partei des Staatspräsidenten Emmanuel Macron beherrscht. In Deutschland wartet Kanzlerin Merkel auf Reformen.

13.06.2017

Extremistische Parteien gewinnen die Parlamentswahl im Kosovo. Zwei von ihnen beanspruchen den Sieg. Sollten diese Ergebnisse von Nachwahlbefragungen Bestand haben, wird die Regierungsbildung schwierig.

11.06.2017

Die französische Rechtspopulistin Marine Le Pen kämpft nach ihrer Niederlage bei der Präsidentenwahl um ihr politisches Gewicht in den kommenden fünf Jahren.

11.06.2017

In Wolgast laufen die Proben für das Open-Air-Theater „In Sachen Adam & Eva“

16.06.2017
Greifswald GUTEN TAG LIEBE LESER - Herr Pegel soll es richten

Zugegeben, ein bisschen lustig klingt es schon: Vor über sieben Monaten hat die Stadt Greifswald das Verkehrsministerium des Landes gebeten, in der Loeffler-Straße ...

16.06.2017

Verkehrsminister Pegel will die Lage peilen

16.06.2017
Anzeige