Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Historischem Haus droht der Abriss
Vorpommern Greifswald Historischem Haus droht der Abriss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:37 16.04.2013
Falk Schultheiß (l.) und Hubert Ende vom Bioladen „Sonnenmichel“ sammelten mehr als 700 Unterschriften gegen den Abriss des Hauses im Hintergrund, die Brinkstraße 16/17. Quelle: Kai Lachmann
Greifswald

Das 143 Jahre alte Gebäude in der Brinkstraße 16-17 könnte der Abrissbirne zum Opfer fallen. Ein neuer Investor aus Demmin ist nicht abgeneigt, an dieser Stelle ein Wohnhaus zu errichten. Nun kämpft eine Initiative für den Erhalt des eineinhalbstöckigen Hauses in der Mühlentorvorstadt. Binnen weniger Wochen sammelte sie mehr als 700 Unterschriften gegen den Abriss. Der Investor ist gesprächsbereit.

In diesem Jahr wolle er noch nichts unternehmen, doch künftig soll die Immobilie Gewinne einbringen, so der Demminer. Ein Grundstückstausch könnte die Lösung sein.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Mittwochsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Greifswalder Zeitung).

OZ

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald diskutiert über eine Anhebung der Kreisumlage auf 47 Prozent.

15.04.2013

Der Mann hat die Mitarbeiterin in Anklam am Montagmorgen mit einem Messer bedroht und Bargeld sowie Zigaretten erbeutet.

01.04.2013

Bei dem Feuer in Greifswald soll Veranstaltungstechnik im Wert von 5000 Euro vernichtet worden sein.

15.04.2013
Anzeige