Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Hörsaalgebäude wird erst im Juli fertig

Greifswald Hörsaalgebäude wird erst im Juli fertig

Bau auf dem Campus Loefflerstraße verzögert sich um elf Wochen

Greifswald. Das neue Hörsaalgebäude der Universität in der Friedrich-Loeffler-Straße wird erst Mitte Juli fertig, informierte Christian Hoffmann auf OZ-Nachfrage. Er ist der Sprecher des für den Bau verantwortlichen Betriebs für Bau und Liegenschaften (BBL). Gegenüber dem ursprünglichen Plan beträgt die Verzögerung etwa elf Wochen.

Hoffmann begründet den Verzug mit dem Bau der beweglichen Trennwand im großen Saal des Gebäudes. Er wird mit 500 Plätzen und Kabinen für Simultanübersetzer ausgestattet und ist damit auch für große internationale Tagungen geeignet. Allerdings soll er trennbar sein. Man habe nicht beachtet, dass das Aufmaß und die anschließende Bestellung der Trennwand erst nach der Fertigstellung des Sockels möglich seien. Im Haus wird noch ein dritter Hörsaal entstehen.

Für die Universität habe die Verzögerung keine negativen Auswirkungen , so Hoffmann. Sie könne die Hörsäle wie geplant ab September für Tagungen und dann im Wintersemester 2016/17 für die Lehre nutzen. Auf dem Loefflerstraßengelände werden insgesamt rund 60 Millionen Euro investiert. Bereits fertiggestellt ist der Neubau der Bibliothek für Geistes- und Sozialwissenschaften. 2017 ist die Übergabe der neuen Mensa und Cafeteria geplant. Ein Jahr später soll die frühere Chirurgische Klinik den Wissenschaftlern und Studenten zur Verfügung stehen. Als Letztes folgt in diesem Jahrzehnt das frühere Universitätskrankenhaus. Dafür gibt die Hochschule dem Land einen Kredit von etwa 15,4 Millionen Euro. Schwerin zahlt dieses Geld nach 2020 in fünf Jahresraten zurück. eob

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin
Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz: „Ohne die SPD wäre der soziale Zusammenhalt in unserem Land viel schwächer.“

Der Hamburger Bürgermeister sieht die SPD in besserer Lage als ihr die aktuellen Umfragen bescheinigen. Ambitionen auf die Kanzlerkandidatur 2017 hat er nicht.

mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.