Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Hoffnung für Schandfleck in der Innenstadt
Vorpommern Greifswald Hoffnung für Schandfleck in der Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 21.10.2016
Die Ecke Lange Straße/Kapaunenstraße ist inzwischen mit Bäumen bewachsen Quelle: Peter Binder
Anzeige
Greifswald

Seit dem Ende der DDR-Zeit ist eine Fläche von knapp 1500 Quadratmetern an der Greifswalder Einkaufsmeile Lange Straße unbebaut. Eine erfolgreiche Zwangversteigerung von zwei Grundstücken nährt die Hoffnung auf ein Verschwinden des Schandflecks. Das dritte Grundstück hat schon neue Besitzer.

Früherer Eigentümer war Torsten Abs, der nach der Wende in Greifswald ein kleines Immobilienimperium aufbaute. Davon ist nicht mehr viel übrig.

Eckhard Oberdörfer

Der Greifswalder Kita-Eigenbetrieb „Hanse-Kinder“ nimmt Abstand von seinen Plänen, fünf der kommunalen Kindertagesstätten in wenigen Jahren durch Neubauten zu ersetzen. Derzeit verfolgt die Betriebsleitung nur den Neubau der Kita „Samuil Marschak“.

21.10.2016

Im Pokalwettbewerb will das Männerteam seine Top-Leistungen fortsetzen

21.10.2016

Am Wochenende findet in Schwerin der 1. Matthias-Hermann-Cup statt. Die Sportfreunde des Budo Club Vorpommern werden an diesem Event teilnehmen.

21.10.2016
Anzeige