Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Hoffnung für Schandfleck in der Innenstadt

Greifswald Hoffnung für Schandfleck in der Innenstadt

Im Amtsgericht wurden etwa 1000 Quadratmeter an der Greifswalder Einkaufsmeile Lange Straße versteigert. Das Areal ist seit dem Abriss der früheren Häuser unbebaut und inzwischen mit Bäumen bewachsen.

Voriger Artikel
Neubau der Kita „Samuil Marschak“ verzögert sich
Nächster Artikel
Onlinewahlen an der Uni im Senat durchgefallen

Die Ecke Lange Straße/Kapaunenstraße ist inzwischen mit Bäumen bewachsen

Quelle: Peter Binder

Greifswald. Seit dem Ende der DDR-Zeit ist eine Fläche von knapp 1500 Quadratmetern an der Greifswalder Einkaufsmeile Lange Straße unbebaut. Eine erfolgreiche Zwangversteigerung von zwei Grundstücken nährt die Hoffnung auf ein Verschwinden des Schandflecks. Das dritte Grundstück hat schon neue Besitzer.

Früherer Eigentümer war Torsten Abs, der nach der Wende in Greifswald ein kleines Immobilienimperium aufbaute. Davon ist nicht mehr viel übrig.

Eckhard Oberdörfer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist