Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Humboldtgymnasiasten gewinnen die Mixedstaffel
Vorpommern Greifswald Humboldtgymnasiasten gewinnen die Mixedstaffel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 23.05.2016
Siegerehrung der Mixedstaffel. In der Mitte die Siegermannschaft des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums.

Nele, Janek und Robin hatten eine breites Lächeln im Gesicht, als sie bei der Siegerehrung der Staffelteams den Pokal in den Händen hielten: Die drei Schüler des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums gewannen zusammen mit ihrem Mitschüler Esra Grathoff den ersten Platz in der Mixedstaffel mit einer Rekordzeit von 40:42 Minuten über zehn Kilometer. Bei der Siegerehrung war Esra leider verhindert.

„Mein Motto war: Tempo aufbauen und halten. Aber ab dem Tierpark ging mir die Luft ganz schön aus. Als ich im Ziel war, war dann alles egal und ich war überglücklich“, erzählte die 15-jährige Nele Heiden aus Greifswald. Janek Budzinski (14) stellte es etwas anders an. „Ich bin gleich mit hohem Tempo zusammen mit einem etwa 30-Jährigen losgelaufen. Auf halber Strecke konnte der aber nicht mehr und ich bin allein weitergesprintet. Das war ein tolles Gefühl“, berichtete er.

Die vier Schüler der 8. und 9. Klassen wurden von einer Mitschülerin gefragt, ob sie im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums des Humboldtgymnasiums am Staffellauf teilnehmen wollten und hatten sofort Lust. Die drei Jungs liefen auf ihren 2,5 Kilometern jeweils Neunerzeiten, Nele eine Elferzeit. „Das war super“, weiß Nele.

Obwohl die vier Schüler beim Citylauf so schnell gelaufen sind - speziell vorbereitet haben sie sich nicht. „Aber ich mache dreimal die Woche Leichtathletik und Janek spielt viel Fußball“, erklärt Nele die gute Form.

Janek ist am Sonnabend das erste Mal beim Stadtlauf dabei. „Ich habe nun Lust bekommen, an einem Halbmarathon teilzunehmen“, berichtete er: „Es hat Spaß gemacht.“

Annemarie Bierstedt

Ganz schwer, sich zu entscheiden

23.05.2016

Architekt bezeichnet beim zweiten Tag der Städtebauförderung die Unterstützung von Kirchen als einmalig in MV

23.05.2016

Nach der Nahrungsaufnahme werden Substanzen zur Verhinderung der Blutgerinnung rasch wiederhergestellt

23.05.2016
Anzeige