Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Hurra – jetzt sind wir Schulkinder

Greifswald Hurra – jetzt sind wir Schulkinder

In der Nexö-Grundschule wurden 90 Abc-Schützen begrüßt / Eltern waren vom Fest auf dem Schulhof begeistert

Voriger Artikel
AfD-Kandidaten in Vorpommern erfolgreich
Nächster Artikel
Mehr als 120 Polizisten kontrollieren auf Schulwegen

Oh Mann: Stillsitzen ist gar nicht so einfach.

Greifswald. Endlich ist Emily ein Schulkind: So sehr hat sie sich darauf gefreut, dass sie am Tag ihrer Einschulung, am Sonnabend, doch glattweg um 4.15 Uhr ausgeschlafen hatte und los wollte. Das war den Eltern, Susan und Steffen Richter, dann doch etwas zu früh. Und William, dem großen Bruder, auch. Der geht nämlich bereits in die 3. Klasse der Nexö-Grundschule und weiß, wie sich das alles mit der Schule verhält.

OZ-Bild

In der Nexö-Grundschule wurden 90 Abc-Schützen begrüßt / Eltern waren vom Fest auf dem Schulhof begeistert

Zur Bildergalerie

Um 10 Uhr stand Emily dann im Prinzessinnenkleid und mit schicker Schulmappe zusammen mit vielen Mädchen und Jungen und hunderten Eltern, Geschwistern und Großeltern auf dem Schulhof der Nexö-Grundschule. Insgesamt 90 Kinder wurden im alten Ostseeviertel eingeschult. Viele Eltern hatten sich wie die Richters bewusst für diese Grundschule entschieden. „Das Lehrerkollegium ist hoch motiviert. Außerdem überzeugt uns hier die umfangreiche Projektarbeit und die hohe soziale Kompetenz, die den Kindern vermittelt wird“, betont Steffen Richter. Auch Ralph Borchert und Sandra Probst sind sehr zufrieden mit der Schule. Ab Montag lernt hier ihr zweiter Sohn Mattis. Marinus, der Große, geht bereits in die 6. Klasse. Grundschüler war auch er bei den Nexös. „Uns ist es wichtig, dass wir in die schulische Entwicklung unserer Kinder umfangreich einbezogen werden. Das machen die Nexö-Lehrer ganz toll. Für uns ist es die beste Grundschule der Stadt“, lobt Sandra Probst.

Der enge Kontakt zu den Eltern, der liebevolle Umgang der Lehrer mit den Kindern – davon konnten sich die Gäste der Einschulungsfeier ein Bild machen. Größere Schüler wie Lena Schmidt spielten, sangen und tanzten für die Abc-Schützen. Die Kleinen, darunter Lenas Bruder Moritz, durften dafür schon mal zeigen, welche Zahlen und Buchstaben sie kennen. Natürlich fehlte auch die Hymne der Schule, „Nexö ist ok“, nicht. In ein paar Wochen werden dann auch die Erstklässler fröhlich einstimmen.

Jedenfalls wurde den Schulanfängern der erste Tag des neuen Lebensabschnitts so schön wie möglich gestaltet: Liebevoll wurden sie von ihren Klassenlehrerinnen zu einer ersten Stunde im Klassenraum begrüßt. Danach gab es dann die langersehnten Zuckertüten. Viele Eltern waren dabei besonders kreativ, hatten selbst gebastelt. Wahre Schätze waren in den Tüten versteckt: Neben Süßigkeiten lagen Sporttrikots, Wecker, Buchstabenspiele und Stifte darin. Obenauf thronte dann zumeist ein süßes Plüschtier – vom Glücksschwein wie bei Mattis Borchert bis zum Waschbär, der Tom Neidels Tüte zierte, war alles vertreten. „Es war eine tolle Feier. Die Kinder standen im Mittelpunkt und wir Eltern haben gezeigt, wie stolz wir auf unsere Schulanfänger sind“, sagten Peggy und Robert Neidel, ehe dann in Gristow weitergefeiert wurde.

Cornelia Meerkatz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Fast 400 Erstklässler allein in kommunalen Schulen der Hansestadt /Hoher Zulauf auch bei freien Schulen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.