Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald INP eröffnet Zentrum in Südkorea
Vorpommern Greifswald INP eröffnet Zentrum in Südkorea
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 08.02.2017

Das Greifswalder Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie (INP) hat gemeinsam mit einem asiatischen Partner ein Zentrum für Plasmamedizin in Südkoreas Hauptstadt Seoul eröffnet. An der feierlichen Zeremonie am Montag nahm auch der deutsche Botschafter in Südkorea, Stephan Auer, teil.

Anlässlich der Eröffnung bezeichnete Klaus-Dieter Weltmann, Direktor des INP Greifswald, das gemeinsame Forschungszentrum als einen „Mehrwert für die internationale Plasma-Community“, mit dem „ein bedeutender Anteil zur Verstetigung der Plasmamedizin auf internationaler Ebene“ geleistet werde. Gemeinsam mit dem Plasma Bioscience Research Center (PBRC) der Kwangwoon Universität in Seoul sei damit „ein Meilenstein der Zusammenarbeit auf diesem Gebiet“ gelegt worden.

Ein wichtiges Ziel ist es, internationale Standards für die Entwicklung von Medizinprodukten speziell für den Bereich der Plasmamedizin aufzubauen. „In Deutschland ist Plasmamedizin bereits in der Klinik angekommen. Der nächste Schritt ist, dies auch auf einem anderen Kontinent zu schaffen“, erklärt Weltmann. In dem neuen Zentrum soll auch Forschung betrieben werden. Unter anderem soll ein in Europa bereits für die Wundheilung genehmigter Plasma- Stift auch für den Gebrauch in koreanischen Kliniken zugelassen werden.

OZ

Redaktions-Telefon: 03 834 / 793 687, Fax: - 684 E-Mail: lokalredaktion.greifswald@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: Montag bis Freitag: 9.30 bis 19 Uhr, Sonntag: 10 bis 17 Uhr.

08.02.2017

Der Greifswalder Botanikprofessor war ein international anerkannter Experte und erfolgreicher Buchautor

08.02.2017

Alle Erststimmen bei der Bundestagswahl für die Kanzlerin, um eine Direktwahl des AfD-Chefs Leif-Erik Holm zu verhindern? Nein, heißt es dazu geschlossen aus allen politischen Lagern.

08.02.2017
Anzeige