Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Im Juli kamen hier über 100 Babys zur Welt

Im Juli kamen hier über 100 Babys zur Welt

Hanna Jonas aus Gützkow war das Jubiläumskind / Auch Urlaubernachwuchs wurde hier geboren

Voriger Artikel
Greifswalds Flaggschiff feiert Geburtstag
Nächster Artikel
Sparks & Ashes setzt auf eigene Musik

Ein herzliches Willkommen auf diesem Planeten geht an Behrenhoffs Jüngste: Mika Koop kam am 30. Juli um 19.38 Uhr mit 4050 Gramm und 50 Zentimetern zur Welt.

Quelle: Peter Binder

Greifswald. In der vergangenen Woche war es etwas ruhiger als sonst im Kreißsaal der Universitätsfrauenklinik. Weil in den Wochen zuvor aber einiges loswar, konnte das 100.

Serie

Hallo Baby

Kind des Monats begrüßt werden – und sogar noch ein paar mehr. Hier sind die Namen:

Hannes Strauß aus Greifswald war am 25. Juli um 5.50 Uhr das erste Kind der Woche. Bei der Geburt wog er 4140 Gramm (g) und war 54 Zentimeter (cm) groß. Drei cm kleiner war die 3390 g schwere Sophie Ebert aus Wolgast um 16.15 Uhr. Malina Blaß , am 26. Juli um 14.24 geboren, ist sicherlich ein Urlaubsbaby, denn ihr Heimatort wird mit Unna in Nordrhein-Westfalen angegeben, ihr Gewicht mit 3675 g und ihre Größe mit 52 cm. Eine knappe Stunde später war es Zeit für Elsa Mathilda Wesser mit 3290 g und 48 cm, vermutlich ebenfalls ein Touristenkind. Die Eltern stammen aus Hohenmölsen im Süden Sachsen-Anhalts. Das dritte Kind des Tages war um 17.03 Uhr Janne Neubauer aus Behrenhoff mit 3740 g und 55 cm.

Juli-Baby Nummer 100 war Hanna Jonas mit 3370 g und 51 cm. Die Neu-Gützkowerin kam am 27. Juli um 1.37 Uhr zur Welt. Am 28. Juli war Trudi Jüngling um 7.51 Uhr mit 3400 g und 51 cm der Erste. Um 9.34 Uhr sorgte dann Mila Martha Joksch (3450 g, 51 cm) für Stimmung im Kreißsaal. Ebenso Nele Wichmann um 14.23 Uhr. Ihre ersten Daten: 3360 g, 53 cm. Nächster im Bunde war um 21.45 Uhr Jakob Eßer mit 3540 g und 53 cm. Wie die vier vorher geannten kommt auch ein Mädchen der Familie Wende aus Greifswald. Es wurde am 29. Juli um kurz vor 10 Uhr mit 2770 g und 48 g geboren. Am selben Datum werden auch Taim Ismail (2970 g, 52 cm) aus Greifswald und Soulayman Basta aus Wolgast (3900 g, 53 cm) Geburtstag feiern. Der 30. Juli ist der Ehrentag von Maarten Wald (3050 g, 50 cm), Fenja Hjördis Thiesen (3960 g, 50 cm), beide aus Greifswald, und von Mika Koop aus Behrenhoff (siehe Foto).

Am Sonntag gab es vier Geburten. Milane-Laurie Schmidt kam um 0.27 Uhr mit 370 g und 54 cm, Lina Schüler um 14.20 Uhr mit 3520 g und 51 cm. Beide sind Greifswalderinnen. Alle weiteren Kinder sollen namentlich nicht erwähnt werden. Die OZ übermittelt allen Familien einen herzlichen Glückwunsch.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.