Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -3 ° Schneeschauer

Navigation:
Im Winter kann’s auch mal schneien

GUTEN TAG LIEBE LESER Im Winter kann’s auch mal schneien

Endlich mal weiße Landschaft, dachte ich gestern Morgen beim ersten Blick aus dem Fenster. Berufskraftfahrer werden das sicherlich anders sehen. Glatte Fahrbahnen erhöhen die Unfallgefahr.

Endlich mal weiße Landschaft, dachte ich gestern Morgen beim ersten Blick aus dem Fenster. Berufskraftfahrer werden das sicherlich anders sehen. Glatte Fahrbahnen erhöhen die Unfallgefahr.

Allerdings kam der Schnee nicht unverhofft. Wer mit dem Auto zur Arbeit muss, sollte sich auf die Witterung einstellen und früher als gewöhnlich losfahren. Doch diese Meinung teilen nicht alle, viele Leute pochen auf den Winterdienst und ärgern sich, wenn nicht überall frühzeitig gestreut wird. Ein Facebook-Nutzer etwa beklagte den Straßenzustand zwischen Wolgast und Wusterhusen. Fakt ist, die Straßenwärter können nicht überall gleichzeitig sein. Beginnen sie in der Frühe ihren Dienst, widmen sie sich zuerst den Hauptverkehrsstraßen. Alle anderen ordnen sich unter. Im Gebiet des ehemaligen Kreises Ostvorpommern waren die Straßenwärter laut Kreissprecher Achim Froitzheim am Sonntag und Montag seit 3 Uhr mit acht Fahrzeugen unterwegs, um die Kreisstraßen einmal komplett zu streuen. Danach wurde wieder Salz geladen, um für die Nacht gewappnet zu sein. Da es deutlich kälter werden soll, wollen sie verhindern, dass sich aus Schneematsch Spurrillen bilden können.

Also: Langsam fahren, mehr Zeit einplanen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Interview
Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann bekräftigt seinen Vertrag erfüllen zu wollen.

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann bekräftigt trotz der Begehrlichkeiten anderer Clubs, dass er seinen Vertrag bei 1899 mindestens bis 2019 erfüllen wird: „So machen wir es.“

mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.