Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Insel Koos hat Probleme mit der Trinkwasserversorgung

Greifswald Insel Koos hat Probleme mit der Trinkwasserversorgung

Seit Ostern 2016 ist die Leitung kaputt. Niemand will die Reparatur bezahlen.

Voriger Artikel
Integrationsverein hat neue Räume
Nächster Artikel
Begehrtes Grundstück für über 700000 Euro versteigert

Wohnen seit 2013 auf der winzigen Insel Koos im Greifswalder Bodden: Tierarzt Nils und Sandra Kley, inzwischen mit zwei Kindern. Auf dem Arm ist Tochter Diana.

Quelle: Sybille Marx

Greifswald. Die sechs Bewohner der Insel Koos haben ein großes Problem mit der Trinkwasserversorgung. Die alte Leitung, die vom Festland herüberführt, ist Ostern 2016 gebrochen, niemand will die Reparatur bezahlen. Koos gehört zu Greifswald, aber der Wasser- und Abwasserzweckverband Boddenküste (ZWAB) pflegt das Leitungsnetz.

Wenn der ZWAB die Leitung nicht repariere, könne man die Insulaner nicht versorgen, heißt es von den Greifswalder Stadtwerken. Immerhin: Seither haben die Stadtwerke jede Woche Trinkwasser per Transporter auf die Insel gebracht, aus reiner Kulanz. „Auf Dauer ist das wirtschaftlich nicht vertretbar“, sagt Sprecherin Steffi Borkmann. Zum 1. April ist darum Schluss, dann müssen die Koosianer ihren Tank selbst befüllen.

Sybille Marx

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
In Wolgast soll der gesamte Umschlag nur noch über den Südhafen laufen.

Situation war 2016 schwierig / Vor allem in Lubmin brummt’s / Neuer Impuls durch Rangiergleis?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.