Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Integration durch Musik: Workshop für Flüchtlinge
Vorpommern Greifswald Integration durch Musik: Workshop für Flüchtlinge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.03.2016

Um einen schnelleren Zugang zu Kultur zu erlangen, möchte die Montessori-Musikschule Greifswald zusammen mit ausländischen und deutschen Kindern singen, tanzen und musizieren. An zwei Tagen können interessierte Familien im Labyrinth vorbeischauen und sogar eigene Musikinstrumente bauen. Mit dem Kurs soll ein freudvoller Umgang mit Musik erarbeitet werden.

Neben einem ersten Einblick in die Klangentstehung, sollen mit den eigens hergestellten Instrumenten auch Geschichten entwickelt, geprobt und aufgeführt werden. Das aktive Musizieren fördert die Entwicklung der Intelligenz, Lernfähigkeit und Konzentration.

Heute und morgen findet der Kurs „Instrumentenbau“ im Labyrith in der Maxim-Gorki-Straße 1 von 10 bis 15 Uhr statt. Der Workshop ist kostenlos.

OZ

Mehr zum Thema

Von der Landespolitik frustriert, hängt Dennis Gutgesell heute seinen Job als Vizelandrat an den Nagel

17.03.2016
Greifswald Greifswald/Stralsund - OZ LESERBRIEFE

Pastoren, Historiker und andere bereiten das Reformationsjubiläum 2017 in Vorpommern vor — und wollen zeigen: Viele Veränderungen ziehen sich bis in die Gegenwart

18.03.2016

Mehr als 30 Jahre Politik, zehn Jahre FDP-Chef, vier Jahre Außenminister - Guido Westerwelle gehörte zu den prägenden Gestalten der deutschen Politik. Jetzt ist er mit nur 54 Jahren an den Folgen von Blutkrebs gestorben.

25.03.2016

Die zweite Mannschaft der SG Uni Greifswald/Loitz musste sich gegen den HSV Insel Usedom geschlagen geben

22.03.2016

Vier Sonntagsbabys läuten die neue Jahreszeit ein / 21 Wonneproppen wurden insgesamt in der vergangenen Woche geboren

22.03.2016

Gegen den Favoriten aus Schwerin konnte das Team nichts ausrichten

22.03.2016
Anzeige