Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Integrationsverein hat neue Räume
Vorpommern Greifswald Integrationsverein hat neue Räume
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:40 17.02.2017
Maria Strache und Ibrahim Al Najjar vom Verein Integ spielen eine runde Schach in den neuen Räumen. Quelle: Eckhard Oberdörfer
Anzeige
Greifswald

Der Greifswalder Integrationsverein Integ ist umgezogen. Seit Ende Januar stehen vier neue Schulungsräume in der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in der Brandteichstraße zur Verfügung. In der Vergangenheit nutzte der Verein zur Förderung und Integration Erwachsener, Jugendlicher und Kinder Vorpommern-Greifswald, wie er in Langform heißt, Räume in der Mühlentorpassage Schuhhagen 1.

Im Erdgeschoss des früher zum Technologiezentrum Vorpommern gehörenden Gebäudes stehen Räume für Kurse, Beratung und Geselligkeit zur Verfügung. Derzeit laufen zwei Sprachkurse. Es sollen wieder mehr werden. „Wir suchen neue ehrenamtliche Helfer“, sagt Vorstandsmitglied Gamal Khalil.

Eckhard Oberdörfer

Die Greifswalder Marketing GmbH hofft auf 50 großzügige Personen mit grünem Daumen

17.02.2017

Landesjugendchor holt beim internationalen Gesangswettbewerb zwei Silbermedaillen

17.02.2017

Ecuphar vertreibt Tiermedizin – und nutzt Greifswald für den Innendienst

17.02.2017
Anzeige