Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Interessanter Test-Kick geht an Blau-Weiß
Vorpommern Greifswald Interessanter Test-Kick geht an Blau-Weiß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 01.03.2016
Der FSV Blau-Weiß (blau) gewinnt gegen GFC II. Quelle: wf

Greifswald Der FSV Blau-Weiß Greifswald war am Ende dann doch eine Nummer zu groß für die zweite Mannschaft des Greifswalder FC: Im letzten Testspiel vor dem Rückrunden-Auftakt konnte sich der Tabellenführer der Landesklasse III nicht gegen den Landesligisten durchsetzen und verlor mit 0:2. Mit dabei war auch der Sportbuzzer der OSTSEE-ZEITUNG.

Dabei hatte die Verbandsliga-Reserve den Sieg buchstäblich auf dem Fuß. Große Möglichkeiten wurden vorallem im ersten Durchgang vergeben, sodass man am Ende der Kaltschnäuzigkeit des Gegners und den eigenen Fehlern erlag. Zu Beginn der Partie stand das Team um Trainer Mathias Raths sehr kompakt und lauerte auf gefährliche Konteraktionen. Vorallem Stürmer Kevin Beutin erarbeitete sich dadurch gute Chancen, konnte sie an diesem Tag jedoch nicht nutzen. Erst kurz vor Ende der ersten Halbzeit tauchten die Blau-Weißen im Strafraum des GFC auf, Fietz scheiterte aber klar.

Nach der Pause nahm das Tempo des Spiels etwas ab. Beiden Mannschaften merkte man an, sich vor dem anderen keine Blöße geben zu wollen. Doch als Florian Voigt einen bereits verloren geglaubten Pass von Marco Sander erlief und den GFC-Schlussmann überwandt, stand es plötzlich 1:0 für die Reiter-Elf (60.). Der GFC versuchte nun, den Ausgleich zu erzielen. Allerdings schienen sie an diesem Tag einfach kein Tor schießen zu können. Ganz anders der effiziente FSV: Nach einem Standard von Jan Ehlert köpfte Nico Gust zum 2:0-Endstand ein (75.).

Weitere Ergebnisse:

GFC (A) - Neubrandenburg 1:1

GFC (B II) - Warnemünde 3:2

Weitenhagen - HFC 4:2

Görmin - Wolgast 5:1

Fichte - Kirchdorf 3:1

• Alle Infos und Statistiken:

www.oz-sportbuzzer.de



kk

Weggefährten des am Wochenende verstorbenen Klaus-Dieter Greffin trauern und würdigen seine Verdienste

01.03.2016

Greifswald. In der vergangenen Woche freute sich das Ärzte- und Hebammenteam der Universitätsfrauenklinik über 17 Geburten.

01.03.2016

Mit einem gemeinsamen Beratungsangebot wenden sich der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen (BStU) und die Landesbeauftragte (LStU) an die Opfer politischer ...

01.03.2016
Anzeige