Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Interessent für Schwalbe gesucht
Vorpommern Greifswald Interessent für Schwalbe gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:06 13.01.2015

Nach der für Ende Februar von der Volkssolidarität angekündigten Schließung der Stadtteilkantine in der „Schwalbe“ sucht die Stadt einen neuen Interessenten. Das müsse kein neuer Betreiber für eine Stadtteilkantine sein, so eine Sprecherin auf OZ-Anfrage. Man bedaure das Ende der Kantine, aber dafür werde ja im Aktivierungs- und Innovationszentrum „Boddenhus“ am Liebknechtring Essen angeboten, heißt es zur Begründung. Der städtische Seniorenbeirat hatte die Schließung kritisiert (die OZ berichtete).

Der Auszug der Stadtteilkantine aus der „Schwalbe“ habe keine Auswirkungen auf andere Angebote im Schönwalder Begegnungszentrum, betont die Stadt. Es werde zusätzlich ein Mieter gesucht, der die bestehenden Angebote in der „Schwalbe“ als generationenübergreifender Stadtteiltreff bereichere. Alle Interessenten, die für Kultur, Soziales und Jugend tätig sind, könnten sich beim Amt für Bildung, Sport und Wohngeld (Postfach 31 53, 17461 Greifswald) der Stadtverwaltung melden.



OZ

Wissenschaftliche Studie soll die Wirksamkeit von speziellen Trainingsmaschinen nachweisen.

13.01.2015

200-jähriger Baum in Hanshagen wird Sturmopfer.

13.01.2015

Das Team der Universitätsfrauenklinik hatte reichlich zu tun. Eddi aus Glewitz brachte es auf eine stattliche Größe von 54 Zentimetern.

13.01.2015
Anzeige