Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Isabell war die Erste und die Größte
Vorpommern Greifswald Isabell war die Erste und die Größte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 08.05.2018
Cosmo Heckmann ist Mesekenhagens Jüngster. Er kam am Sonnabend zur Welt. Quelle: Foto: Fotostudio Wasmund
Greifswald/Anklam

25 Geburten betreuten die Hebammen der Universitätsfrauenklinik in der zurückliegenden Woche. Im Ameosklinikum Anklam kamen in den vergangenen Tagen 13 Kinder zur Welt.

38 Kinder kamen in den vergangenen Tagen zur Welt / Wolgasterin war bei der Geburt 55 Zentimeter groß

In der Stadt am Ryck machte Isabell Niebergall aus Wolgast den Anfang. Das Mädchen war mit 55 Zentimeter (cm) gleich das größte Kind der Woche und wog 3610 Gramm (g). Zehn Minuten später folgte die Greifswalderin Lene Adam Mädchen mit 46 cm und 3105 g. Um 21.42 Uhr war die Zeit von Leonie Giese (Greifswald, 50 cm, 3450 g) gekommen. Baby Nummer vier an dem Tag war Mia Alea Gruchow (50 cm, 3375 g), die um 23 Uhr begrüßt wurde.

Am 1. Mai war Sam Abdullah der Erste. Das Greifswalder Baby kam mit 49 cm und 2800 g zur Welt. Die 46 cm große und 3310 g schwere Lina Pirwitz aus Stolpe sorgte um 6.42 Uhr für Stimmung im Kreißsaal. Um 8.55 Uhr tat es ihr Roman Schmidt (Greifswald, 54 cm, 3665 g) gleich und um 9.54 Uhr Lia Leppin (Koserow, 47 cm, 3770 g). Um 22.28 Uhr hieß es herzlich willkommen für die Greifswalderin Sophie Slyvka (52 cm, 3700 g). Am 2. Mai kam Sophia Tack (Wolgast, 49 cm, 3000 g) um 14.19 Uhr zur Welt.

Am 4. Mai werden künftig Mathilda Kuhr (Levenhagen, 50 cm, 3805 g), Willy Ponndorf (Kölpinsee, 51 cm, 3590 g), Piet Jonte Hasselberg

(Altefähr, 54 cm, 4230 g) und Tanja Muchalski (Greifswald, 48 cm, 3185 g) Geburtstag feiern. Einen Tag später werden das auch Cosmo Heckmann (Mesekenhagen, 48 cm, 2880 g) und Emma Schmidt (Süderholz, 49 cm, 3150 g) tun.

Am 6. Mai um 12.16 Uhr startete der Greifswalder Ole Lasse Schmidt mit 54 cm und 3540 g ins Leben. Gut sechs Stunden später kam Ludwig Erhard Belz (Tribsees, 52 cm, 3745 g) zur Welt. Und um 21.34 Uhr war es für Elvin Henning (Wackerow, 54 cm, 3680 g) soweit. Die weiteren Geburten sollen nicht namentlich erwähnt werden.

Zu den in Anklam geborenen Kindern zählt Moritz Kempert. Der Junge aus Buddenhagen kam am 29. April mit 3440 g und 53 cm zur Welt. Am 1. Mai war es für Hanna Kaczmarek (Bansin, 3290 g, 51 cm) und Benjamin Räsch (3800 g, 52 cm) aus Rankwitz soweit. Happy Birthday auch am 2. Mai: Daja de Sombré

(Mölschow, 2690 g, 48 cm) wurde um 7.24 Uhr geboren.

OZ

Die Liberalen wollen, dass der OB die WVG zu schnellerem Internet verpflichtet. Der WGG stehen ab Mitte Juni Glasfaserkabel zur Verfügung.

08.05.2018

BDH-Klinik mit neuem Führungsteam feiert 20-jähriges Jubiläum

08.05.2018

Vertreter der Lilienthalstadt stellen jüngere, aktuelle und künftige Projekte vor

08.05.2018