Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Japaner wollen vom Landkreis lernen
Vorpommern Greifswald Japaner wollen vom Landkreis lernen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.03.2016

Bildungsbesuch aus Japan: Professor Yoshihiro Imoto von der Universität Tohoku (400 Kilometer nördlich von Tokio) informiert sich seit gestern im Landkreis Vorpommern-Greifswald darüber, welchen Einfluss der demografische Wandel auf die Schullandschaft hat. Imoto wurde vom Bildungsministerium auf den Landkreis aufmerksam gemacht, da Vorpommern-Greifswald in den vergangenen Jahren ein Bildungsmanagement installiert hat und einen eigenen Bildungsbericht vorweisen kann.

Karin Peter und Carsten Berkenhagen vom Landkreis informierten den Gast aus Fernost.

Neben Infos zum Schulsystem erhielt der Gast aus Fernost auch Details zur Schulentwicklungsplanung und dass diese im Wesentlichen von Prognosen zu künftigen Schülerzahlen abhängig ist. Wer die Schulen bei einer zu geringen Schülerzahl schließen müsse, wollte Imoto wissen. „Hier muss der Träger einer Schule handeln, oft die jeweilige Gemeinde“, betonte Sachgebietsleiterin Karin Peter.

Konkret interessierte sich der Professor Imoto auch für die Gestaltung des Unterrichts und besuchte eine Anklamer Schule. Heute geht es mit den Besuchen weiter in der Heberleinschule in Wolgast und in der Europäischen Gesamtschule in Ahlbeck auf der Insel Usedom. Die Ergebnisse seiner Forschungsreise wird Professor Imoto in einer wissenschaftlichen Arbeit festhalten und an seiner Universität in Japan vorstellen.

OZ

Das zurückliegende Wochenende konnten fast alle Nachwuchs-Teams des Greifswalder FC erfolgreich gestalten.

15.03.2016

Nach dem torlosen Remis im Auftaktspiel ging es für die SG Karlsburg/Züssow am zweiten Spieltag der Rückrunde zum Derby nach Görmin.

15.03.2016

Einen wichtigen Sieg im Aufstiegsrennen konnten die Kreisoberliga-Kicker des VSG Weitenhagen am Wochenende beim Heimspiel über den SV Eintracht Behrenhoff verbuchen.

15.03.2016
Anzeige