Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Judokas absolvieren erste Wettkämpfe
Vorpommern Greifswald Judokas absolvieren erste Wettkämpfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 20.12.2016
Die jungen Kämpfer versuchten schon einige gelernte Würfe und Griffe anzuwenden. FOTO: RALF WILKE
Greifswald

Immer zu Weihnachten laden sich die Jüngsten des Budoclub Vorpommern ihre gleichaltrigen Gegner aus befreundeten Vereinen zu einem Juso-Weihnachtsturnier ein. „Es ist ein Anfängerturnier für Kinder bis zu elf Jahren“, sagt Vereinschef Ralf Wilke. „Einige Kämpfer stehen das erste Mal in einem Wettkampf. Von daher gehen wir das Turnier ganz locker an.“

Über 80 Luftballons hüpfen, von den Teilnehmern befördert, bei der Erwärmung durch die Wettkampfstätte. Schnell rufen dann die sportlichen Aktivitäten Begeisterung hervor. „Auch wenn es im Wettkampf oftmals zu leidenschaftlichen Kämpfen mit anschließenden Tränen kommt, der Spaß am Raufen steht aber immer an erster Stelle“, sagt Wilke.

Die Trainer beobachten ihre Schützlinge, geben Hinweise und erfreuen sich an den gezeigten Judotechniken. Die Euphorie der Kinder begeistert die Eltern und ruft Hochachtung hervor. „Toll gemacht.“

„Ich bin stolz auf dich“ – hört man am Mattenrand. Bei der Siegerehrung haben dann alle Kinder Medaillen und Urkunden bekommen.

Nach den Wettkämpfen haben die Mitglieder des BC Vorpommern das Jahr ausgewertet. Pokale und Kleingeschenke wurden verteilt und besondere Aktivitäten gelobt. Auch die fleißigsten Unterstützer des Vereins, Sponsoren und Eltern, wurden geehrt. Mit Spannung wurde darauf gewartet, wer zum „Judoka des Jahres 2016“ ernannt wurde. Hier sind die Ausgezeichneten: Tino Janecke (U 9), Lotta Pohl und Dominic Kroll (U 11), Anne Mikolasch und Richard Buth (U 13), Emily Rassudow und Benny Klein (U 15), Franziska Zanker und Linus Redlich (U 18) sowie Saro Baghdasaryan (U21).

OZ

Tragödie um den Hamburger Friedrich Münzel: Er stürzte gestern in einem Wald bei Zirchow mit seiner Maschine ab

20.12.2016

Oberliga MV: Greifswalder Basketballer überflügeln mit einem 91:58-Sieg den bisherigen Spitzenreiter Schwerin Tigers

20.12.2016

Bund und Land fördern das städtische Bauprojekt / Gesamtkosten belaufen sich auf 6,6 Millionen Euro

20.12.2016