Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Junge Kampfsportler tanken an einem Waldsee Mut und Kraft
Vorpommern Greifswald Junge Kampfsportler tanken an einem Waldsee Mut und Kraft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:37 09.09.2013

Kampfsport — Für die Kampfkunstschule „Aufsteigender Kranich“ war dieser Sommer ein ganz Besonderer. Sieben Tage hieß es: Die Schuhe im Schrank lassen und von morgens bis abends barfuß laufen. Für die Kampfsportler ging es über Stock, Stein, Gras und Tannennadeln. Inmitten eines Waldes wurde an einem stillen See gewohnt. Hinzu kam: Eine Woche lang hieß es für 25 kleinen und großen Kämpfer Kung-Fu-Training.

Es gab schon Muskelkater, ein aufgeschürftes Knie und nassgeschwitzte Shirts — aber das waren Kleinigkeiten. Viel wichtiger waren die erstklassigen Trainingsmöglichkeiten. Frische Waldluft, ein wunderbar schattiger Sportplatz, ein Kung-Fu-Meister und eine lerneifrige Gruppe waren die besten Zutaten. So konnten sich alle gut auf das Training konzentrieren und mit allen Sinnen ihre Erfahrungen sammeln.

Die Kraft- und Konditionsübungen erforderten bei der Sommerhitze einige Anstrengung und gut gefüllte Trinkflaschen. Danach standen grundlegende Übungen auf dem Programm. Stoß- und Tritt-Techniken waren zu trainieren. Das Fallen und Abrollen musste verbessert werden. Die zehn Schritt-Techniken waren zu pauken. Zu den Vorbereitungen auf die ersten Prüfungen gehörten auch Selbstverteidigung und Festhaltegriffe. Jeder konnte sich ausprobieren, sich entfalten und seine Talente einbringen.

Die Kunst der fernöstlichen Kampfkunst Kung Fu dient nicht nur der Verteidigung und des Angriffes, sie soll gleichzeitig Körper und Geist schulen. Die Kampfkunstschule trainiert regelmäßig mittwochs ab 16 Uhr im Aikido-Dojo in der Feldstraße 15.

Probetraining: Anmeldung unter

☎ 0178 132 95 13 oder 0173 596 51 71

Roland Wenk

Mitgliedsstärkster Tanzverein Mecklenburg-Vorpommerns blickt zurück. Ehemaliger Profi-Tänzer und Choreograph Dietmar Schnelle als Vater des Erfolgs.

09.09.2013

Der Botanische Garten in Greifswald feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag: Vor 250 Jahren wurde die Gründung des Gartens vom damaligen Rektor der Universität, Andreas Westphal, veranlasst.

09.09.2013

Im Landescup der Feuerwehren mussten sich die Frauen aus Kemnitz um Zehntelsekunden geschlagen geben.

09.09.2013
Anzeige