Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Karlsburg/Züssow mit Remis nicht zufrieden

Karlsburg/Züssow mit Remis nicht zufrieden

Züssow Der MSV Groß Plasten war für die Verantwortlichen des Landesligisten SG Karlsburg/Züssow ein völlig unbeschriebenes Blatt. Beide Teams trafen das erste Mal aufeinander.

Züssow Der MSV Groß Plasten war für die Verantwortlichen des Landesligisten SG Karlsburg/Züssow ein völlig unbeschriebenes Blatt. Beide Teams trafen das erste Mal aufeinander. Obwohl die Gastgeber über weite Strecken das bessere Team waren, sie führten auch zweimal, kamen sie gegen den Aufsteiger nur zu einem 2:2. So ärgerte sich auch Coach Hübner: „Wir haben es zum wiederholten Male nicht geschafft, einen knappen Vorsprung über die Zeit zu bringen.“ Auch der Torschütze zum 2:1, Dennis Henkel, war unzufrieden: „Wir haben 20 Minuten super gespielt. Wir müssen nur unsere Chancen nutzen. Anschließend agierten wir zu fahrlässig. Groß Plasten hat sich somit den Punkt auch verdient.“

Karlsburg/Züssow ging schnell in Führung. Schuldt hatte in der 5. Minute getroffen. Danach wurden die Gäste eingeschnürt, hochkarätige Chancen durch Brandenburg, Schuldt und Bischoff waren die Folge.

Obwohl die SG das hohe Anfangstempo nicht mehr halten konnte, blieb sie das bessere Team. Seehausen hätte in der 28. Minute nachlegen können, er scheiterte aber am Keeper. Die bis dato harmlosen Gäste steigerten sich in Hälfte zwei und schafften in der 64. Minute durch Purlinski per Kopf das 1:1. In einem mittlerweile offenen Spiel jubelte dann wieder die SG. Henkel hatte in der 73. Minute getroffen. Doch zehn Minuten später war es wieder Purlinski, der eiskalt zum 2:2 verwandelte. Aufstellung SG: Prieß; Schneidewind, Eichelkraut, Stachowiak, Ron Oberländer; Seehausen, Brandenburg, Löwe (Bischoff), Schuldt; Stark (Henkel), Raik Oberländer

A. Bruger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen

Anstoß ist morgen um 14 Uhr im Stadion des Grimmener Sportforums

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.