Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Karlshagen: Parkgebühren per Handy bezahlen

Karlshagen Karlshagen: Parkgebühren per Handy bezahlen

Sie stehen mal wieder vor dem Parkautomaten und haben kein Kleingeld im Portemonnaie. Wechseln? Wo? In Karlshagen kann ihnen das jetzt nicht mehr passieren.

Karlshagen. Sie stehen mal wieder vor dem Parkautomaten und haben kein Kleingeld im Portemonnaie. Wechseln? Wo? In Karlshagen kann ihnen das jetzt nicht mehr passieren.

Das Ostseebad hat zum Saisonbeginn eine mobile Parkraumbewirtschaftung eingeführt. Parkgebühren können nun bargeldlos per Mobiltelefon bezahlt werden. Zum Lösen des Parktickets reicht nun eine SMS oder ein kostenloser Telefonanruf. Betreiber ist die Firma Mobile City mit Sitz in Saarbrücken, die bereits mit über 70 Städten in Deutschland, Österreich und Frankreich kooperiert. Elf Parkautomaten wurden in Karlshagen umgerüstet. Neben Zinnowitz und Peenemünde bietet nun mit Karlshagen die dritte Gemeinde im Inselnorden diesen Service an.

Und so funktioniert es: Eine SMS an die Kurzwahl 44077 schicken. Im Text der SMS ist lediglich die entsprechende Parkzonennummer — steht auf den Parkscheinautomaten — sowie das eigene Kfz-Kennzeichen und die gewünschte Parkdauer in Minuten anzugeben. Per SMS gibt es eine Bestätigung.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.