Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Katze will für Auftritt jede Menge Mäuse

Lubmin Katze will für Auftritt jede Menge Mäuse

Katerstimmung in Lubmin: Hier hätte man Daniela Katzenberger gern zu einem Gastspiel begrüßt.

Voriger Artikel
Seebad investiert in den Tourismus
Nächster Artikel
Mercedes rammt Poller der Wiecker Klappbrücke

Kultblondine Daniela Katzenberger – für unser kleines Seebad einfach eine Nummer zu groß. (Archivfoto)

Quelle: Uwe Anspach / dpa

Lubmin. Ex-Dschungelkönigin und Oberzicke Désirée Nick (60) war da. Auch Lilo Wanders (61), Deutschlands bekanntester Transvestit, zierte sich nicht, im kleinen, ihm gänzlich unbekannten Seebad Lubmin aufzutreten. Ermuntert durch so viel prominenten Zuspruch, hat man hier nun die Fühler nach TV-Sternchen Daniela Katzenberger (30) ausgestreckt. Ziemlich cool sei die und eigentlich auch auf dem Boden geblieben, findet Denise Johannßon, Leiterin der Lubminer Kurverwaltung. Die Katzenberger in Lubmin – das wär’s! Allerdings, die Kultblondine hat ihren Preis.

Holger Schmidt, Lubminer und seit Jahren in Promikreisen verkehrender Wahlberliner, hat schon viele bekannte Gesichter an den Greifswalder Bodden geholt. Die Sängerinnen Dagmar Frederic, Veronika Fischer und Chris Doerk etwa. Auch Ostindianer Gojko Mitic und die vor wenigen Tagen verstorbene Kabarettistin Ingeborg Krabbe (85), für die er nun die Trauerfeier organisiert. Alle ließen sich ihren Auftritt bezahlen.

Die Katze aber kann offenbar nicht genug Mäuse bekommen. Damit sie einen Auftritt in Lubmin überhaupt in Erwägung ziehe, habe ihr Management 12 000 Euro verlangt, schildert Schmidt. Da sei die Gage noch nicht mal drin gewesen. „Auch die Flugkosten – Katzenberger lebt auf Mallorca –, ein Mietauto und ihre Unterbringung in einem Fünf-Sterne-Hotel sollten wir begleichen.“

Das Alles sei jenseits von Gut und Böse, findet auch Denise Johannßon. Die Katze in Lubmin habe sich damit wohl erledigt. Im Grunde, meinte Johannßon gestern, hätte man der Dame wohl ohnehin nicht die Bühne bieten können, die sie gewohnt sei.

Gerademal 135 Stühle fasse der Veranstaltungssaal im Seebadzentrum und das auch nur, „wenn wir sie besonders eng stellen“. Lege man nur die 12 000 Euro zugrunde, die Katzenbergers Management zur Voraussetzung für einen Auftritt erhoben haben soll, käme man auf einen Kartenpreis von gut 90 Euro, um die Kosten zu decken. 90 Euro für Daniela Katzenberger in Lubmin – Holger Schmidt bezweifelt, dass viele Menschen bereit wären, so viel zu bezahlen.

Und so bleibt es bei weniger teuren Gastspielen. Nun soll es Birgit Schrowange (58) sein. Eine Fernsehmoderatorin, die sich in letzter Zeit aufs Singen und das Schreiben von Autobiografien sowie Werbung für eine Mode-Einzelhandelskette verlegt hat. Ihr Preis? „Etwa viereinhalb Tausend Euro“, sagt Holger Schmidt.

Sven Jeske

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.