Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Katzen, Kinder, Kräuter und Elektrobeats am Hafen

Katzen, Kinder, Kräuter und Elektrobeats am Hafen

Das Wochenende in Greifswald und Umgebung ist mal wieder gespickt mit hübschen Terminen / Die OZ gibt einen Überblick, was heute und morgen so los ist / Viel Spaß!

Voriger Artikel
Neuer Carsharing-Standort am Schönwalde-Center
Nächster Artikel
Leinen los auf der Peene!

Der Tierschutzbund lädt dazu ein, die Katzen, die in der Vermittlung sind, kennen und lieben zu lernen, so wie es im vergangenen Jahr auch schon Leon Paul Marlow aus Wolgast getan hat.

Quelle: Laura Hasl

Flott geht es los beim Tanzcafé im Boddenhus. Für alle, die noch immer gern die Hüften kreisen lassen und die Beine schwingen, gibt es zwei Stunden DJ-Musik.

Termin: heute, 15-17 Uhr, Karl-Liebknecht-Ring 1

Der kleine Muck – ganz groß! Ein Puppenspiel mit Livemusik präsentieren Josefine Schönbrodt und Jan Maria Meissner. Wer hätte gedacht, dass die viel zu großen Pantoffeln und das eigentümliche Stöckchen diesem kleingewachsenen Wesen mit dem großen Turban Zauberkraft verleihen? Und was hat es mit dem Goldschatz und den Eselsohren auf sich? Antworten gibt’s im Falladahaus.

Termin: heute, 16 Uhr, Steinstr. 59

Im Umland gibt es heute drei Feste. Zum einen wird das alljährliche Schützenfest in Gützkow gefeiert. Hier der Ablauf in Kurzform: 8 Uhr Böllerschießen (Platz Peenetalschule), 11.30 Uhr Festmarsch (Baron-von-Lepel-Platz bis Schießplatz), 12 Uhr Begrüßung der Gäste (Festplatz), 12.30 Uhr Schießwettbewerbe, Königsschießen, Jugendkönigsschießen auf Holzadler, Schießen um Gästepokal, Bürger-, Glücks-, Vorderlader-, Bogenschießen, 20 Uhr Schützenball am Kosenowsee. Am Sonntag beginnt um 10 Uhr der Frühschoppen im Bürgerhaus am Hasenberg mit Überreichung der Orden und Proklamation des Schützenkönigs und des Jugendschützenkönigs.

Zum anderen werden heute 190 Jahre Lühmannsdorf gefeiert. Das Programm kurz und bündig: 9.30 Uhr Eröffnung, Begrüßung der Gäste, Festumzug, 10.30 Uhr Festrede zur Eröffnung der Ausstellung zur Geschichte von Lühmannsdorf, ab 11 Uhr gibt es Schwein am Spieß, Eintopf, und Eis. 13 bis 14 Uhr Fußballspiel „Alt gegen Jung“, 14.30 Uhr Livemusik mit Sabine Amtsberg im Festzelt und Programm der Ortsgruppe der Volkssolidarität Hohendorf, Kaffee, Kuchen, 17 bis 18 Uhr Kinderdisko mit kulturellen Einlagen von den Halligallühs, ab 19 Uhr Tanz im Festzelt mit DJ Frank und den Halligallühs. Außerdem gibt es Verkaufsstände, Alpakas, Motorsägenkunst, Kutschfahrten, Dosenspritzen und vieles mehr.

Und drittens findet an diesem Wochenende das Hansefest in Anklam statt. Höhepunkte sind heute die Landesmeisterschaft im Kutterrudern und am Abend die Auftritte der Queen Tribute Band „MerQury“ und eines Udo-Lindenberg-Doubles. Am Sonntag fällt um 9.30 Uhr der Startschuss zum 2. Anklamer Hanselauf. Ab 21.30 Uhr gibt es eine Feuershow.

Etwas beschaulicher wird es beim Kunsthandwerker-, Kräuter- und Räuchermarkt auf Schloss Ludwigsburg zugehen. Der Förderverein der Schloss- und Gutshofanlage lädt seine Gäste ein, ökologische und alternativ erzeugte Produkte, Blumen, Kräuter, Bäume, Kunsthandwerkliches aus Keramik und Naturfasern zu kaufen, Führungen durchs Schloss und den Kräutergarten mitzumachen sowie einen Vortrag zu hören.

Termin: heute, 10 bis 18 Uhr

Am Abend gibt es Irish Folk in Loitz mit G. O‘Neill. Der Sänger kommt zwar aus Thüringen, entführt sein Publikum dennoch musikalisch auf die grüne Insel. Er beschreibt in eher unbekannten Songs die Schönheit, Fröhlichkeit, Schrulligkeit und manchmal auch die Traurigkeit des Landes und seiner Bewohner. Der Gesang wird von seiner Gitarre und weiteren Instrumenten begleitet.

Termin: heute, 19 Uhr, Marienkirche in Loitz, Eintritt frei

Am Sonntag feiert der Tierschutzbund Greifswald und Umgebung sein Sommerfest . Auf dem Programm stehen: Kinderschminken, Tombola und ein Kuchenbasar. Auch ein Wagen der Feuerwehr wird dabei sein. Zudem heißt es: kennenlernen, kuscheln und verlieben in die Vermittlungstiere. Zurzeit sind das etwa 20 niedliche Jungkatzen.

Termin: Sonntag, 14 bis 17 Uhr, Grimmer Straße 11 bis 14

Die Wohnungsbaugenossenschaft Greifswald (WGG) feiert am Sonntag ein Kinderfest im Ostseeviertel-Ryckseite . Geboten werden ein Jahrmarktprogramm, Büchsenwerfen, Wasserkistenpuzzle, Ballkanone, Hüpfburg, Kinderschminken, eine Seifenblasenstation und vieles mehr.

Die Kleinen können Vogelhäuser, Blumenkästen und Insektenhotels basteln, während die Großen sich bei den WGG-Technikern über Planungen zur künftigen Neugestaltung des Wohnumfeldes im Ostseeviertel-Ryckseite informieren können.

Termin: Sonntag, 14 bis 17 Uhr, Innenhof Vitus-Bering-Straße/Am Ryck

Das Pommernhus lädt zur Midissage der InterArt-Ausstellung. Gezeigt werden 77 Werke, mit denen sich gegenwärtig bedeutende Künstler aus 11 Ländern bei der Jubiläumsschau präsentieren und einen besonderen Überblick über die neuesten Stilrichtungen und Trends bieten.

Termin: Sonntag, 16 Uhr, Knopfstraße 1

Auch im Boddenhus ist am Sonntag etwas los. Kirchenmusikdirektor Gerhard Kauffeldt spielt wundervolle Melodien in gemütlicher Atmosphäre.

Termin: 15 Uhr, Eintritt frei.

Zu guter Letzt sei noch auf die Electro-Party „Hafenliebe“ unter freiem Himmel am Museumshafen hingewiesen. Den Veranstaltern von Twinkle Events ist es gelungen, „Format:B“ an den Ryck zu locken. Außerdem stehen auf dem Programm: Monkey Safari, Re.You, Britta Arnold, Madmotormiquel, Kollektiv Ost, Sascha Cawa und The Original Peter. Losgetanzt wird schon zur Mittagszeit.

Termin: Sonntag ab 13 Uhr, Museumshafen, Salinenstraße

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kröpeliner-Tor-Vorstadt
Hat trotz aller Probleme am Volkstheater gut lachen: Joachim Kümmritz, seit 1. August neuer Intendant in Rostock.

Joachim Kümmritz fordert schnellen Neubau für Volkstheater / Sparkurs beim Orchester statt beim Schauspiel?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.