Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Keeper Karl-Eric Bernhardt verhindert Niederlage

Greifswald Keeper Karl-Eric Bernhardt verhindert Niederlage

Greifswalder B-Jugendkicker kommen zu Hause gegen Anker Wismar nicht über ein 1:1 hinaus

Voriger Artikel
Neues Jugendhilfezentrum in Betrieb
Nächster Artikel
EU fördert Bootstourismus

Arvid Töllner erzielte im Heimspiel gegen Anker Wismar den Ausgleich zum 1:1-Endstand.

Quelle: Steven Holz

Greifswald. Die B-Junioren des Greifswalder FC bleiben zu Hause weiter ohne Sieg. Am Wochenende trennten sie sich vom FC Anker Wismar mit einem 1:1. Dennoch sieht GFC-Trainer Christoph Schultze-Seemann den Ausgang des Spiels positiv: „Der Einsatz meiner Jungs hat mir erneut sehr gut gefallen. Wir haben wieder einen Punkt gewonnen.“

Mit dem Schwung aus dem zurückliegenden Spiel beim FC Förderkader wollten sich die Greifswalder Nachwuchskicker auch gegen den Tabellenvierten, Anker Wismar, engagiert präsentieren. Doch kaum war die Partie angepfiffen, klingelte es auch schon im Greifswalder Kasten.

Martin Pieth nutzte die Greifswalder Anfangsschläfrigkeit und knallte den Ball platziert in den Winkel. Dadurch waren die Gastgeber aber wachgerüttelt. Ein langer Kopfball (7.) von Niklas Jakubik, aus dem Mittelfeld heraus, erreichte den Wismarer Strafraum, wo Gäste-Keeper Ole Ristow alle Mühe hatte, noch vor dem eilig heranstürmenden Sebastian Elbe an die Kugel zu kommen. Nach gutem Greifswalder Pressing mit Ballgewinn tankte sich GFC-Kapitän Arvid Töllner durch die Gäste und erzielte nach dieser tollen Einzelleistung den umjubelten Ausgleich (10.).

Anschließend hatten die Hausherren Glück, als Schiedsrichter Toralf Block einen Treffer (26.) wegen einer Abseitsstellung aberkannte. Kurz darauf schoss Mahdi Ghadiri nach einem abgefangenen Greifswalder Abschlag am Tor vorbei. Danach verpasste Sebastian Elbe am Fünfmeterraum eine Grundlinienflanke (33.) von Julian Rüh.

Nach dem Seitenwechsel riskierten beide Mannschaften nicht mehr viel, sie lauerten eher auf die Fehler des Gegners. Die kompakt stehenden Greifswalder ließen aus dem Spiel heraus kaum Chancen zu, kamen aber selbst auch zu keinen hochklassigen Möglichkeiten.

Der FC Anker zeigte sich bei Standards jedoch immer kreuzgefährlich. Hier bewährte sich aber Karl-Eric Bernhardt im Greifswalder Kasten. Einen Kopfball von Lukas Schmidt nach einer Ecke entschärfte er in der 44. Minute genauso wie die platzierten Freistöße von Mahdi Ghadiri (72.) und Thorben Medau (78.). Am Ende waren beide Mannschaften scheinbar mit dem Ergebnis zufrieden.

Maik Jakubik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen
Gemeinsam, wie hier Oliver Fischer und Thomas Boljahn, gingen die GSV-Akteure das Vorhaben „Sieg“ gegen Ueckermünde an.

Nach vier Niederlagen in Folge bezwingt der Verbandsligist Ueckermünde mit 4:0

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.