Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Kemnitz: Krimi im vorletzten Spiel

Greifswald Kemnitz: Krimi im vorletzten Spiel

Torfestival in der Partie gegen Behrenhoff / Platz vier ist den Traktor-Kickern nicht mehr zu nehmen

Voriger Artikel
Zahl der Arbeitslosen sinkt deutlich
Nächster Artikel
Segler fordern Angelverbot an Liegeplätzen

Kemnitz-Kicker Christian Fischer (hellblau) gegen Dennis Wolf (Behrenhoff).

Quelle: Ronald Krumbholz

Greifswald. Saisonziel erreicht! Trotz eines 4:4 gegen den SV Eintracht Behrenhoff konnten die Kicker vom FSV Traktor Kemnitz am Ende ihres vorletzten Ligaspiels schon jubeln. Denn bereits jetzt steht fest: Das Team um Trainer Nico Bulgrin wird in der Kreisoberliga auf Platz vier landen. „Ich bin stolz auf die Leistung des Teams. Wir hatten uns vorgenommen, unter den besten sechs Teams zu stehen und am Ende haben wir genau dieses Ziel erreicht“, bilanzierte Bulgrin.

Wir sind in einigen Spielen unter unseren Möglichkeiten geblieben. Dennoch haben wir am Ende unser gestecktes Saisonziel erreicht.“Nico Bulgrin, Trainer FSV-Kemnitz

Beide Mannschaften lieferten sich von Beginn an einen offenen Schlagabtausch. In der 11. Minute erzielte Stern einen sehenswerten Treffer zur 1:0-Führung für die Kemnitzer. Die Gäste, die sehr offensiv agierten, konnten aber durch einen Freistoß den Ausgleich schnell herstellen. Kurz darauf markierte Henning Krüger gekonnt die erneute Führung für die Gastgeber (2:1). Die Eintracht-Kicker agierten motiviert, konnten aber vor der Pause nur noch einen Lattentreffer verbuchen.

Der Seitenwechsel schien den Gastgebern nicht so richtig bekommen zu sein. Sie wirkten jetzt nicht mehr so konzentriert und in den Zweikämpfen zu nachlässig. Behrenhoff ließ sich nicht lange bitten und nutzte diese Unentschlossenheit gleich doppelt aus. Vor allem aber Krüger war es, der sich in bester Spiellaune präsentierte und den Ausgleich herstellte. Zwei Minuten später legten die Gäste aber nach und gingen erneut in Führung. Wieder war es Krüger, der mit seinem dritten Treffer zum 4:4 ausgleichen konnte.

Das Spiel wurde nun ein offener Abtausch, beide Teams drängten auf die Entscheidung und boten den Zuschauern ein kämpferisch-offensives Spiel. Trotz weiterer Chancen auf beiden Seiten blieb es am Ende bei der gerechten Punkteteilung.

Trotz des erreichten Saisonziels sieht Trainer Bulgrin noch Potenzial: „Wenn man alle Spiele analysiert, ist festzuhalten, dass wir unsere Möglichkeiten nicht immer ausgeschöpft haben. Daran muss die Mannschaft weiterhin arbeiten.“

Bereits vor dem Spiel wurden mit Mathias Stern und dem Trainer Nico Bulgrin zwei verdienstvolle Akteure verabschiedet. Somit wird die Kreisoberligamannschaft Kemnitz vor neue Aufgaben gestellt und ist auf der Suche nach einem neuen Trainer. Denn das Team will auch in der kommenden Saison wieder vorn dabei sein. Dabei verfolgen die Traktor-Kicker allerdings ein neues Ziel: Nachdem die Top-6 geschafft sind, wollen sie 2017 am Saisonende unter den Top-3 zu finden sein! Aber der Reihe nach: Erst einen neuen Trainer finden, dann möglicherweise weitere Spieler und dann: Angriff!

Reinhard Bünning

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schönberg

FC Schönberg bestreitet morgen ab 14.30 Uhr im Parkstadion Neustrelitz sein neuntes Landespokalfinale, ist aber krasser Außenseiter gegen Hansa Rostock

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.