Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Kemnitz trotz 1:5-Niederlage nicht unzufrieden
Vorpommern Greifswald Kemnitz trotz 1:5-Niederlage nicht unzufrieden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 08.08.2016

Der Fußballkreisoberligist Kemnitzer FSV hatte das Landesklasseteam von Sturmvogel Lubmin zu Gast, um ein letztes Testspiel vor Saisonbeginn zu absolvieren. Auch wenn die Gastgeber mit 1:5 verloren, so war ihr Auftreten im Gegensatz zur Vorwoche deutlich geschlossener. Trotz des Fehlens von sechs Spielern aus der ersten Reihe war vor allem im Abwehrbereich eine Steigerung zu erkennen. Natürlich war Lubmin spielbestimmend. Die Gäste hatten vor allem im ersten Spielabschnitt einige gute Chancen. Kemnitz hielt die Partie sehr lange offen. Einen Bruch des Spiels gab es mit der Verletzung von FSV-Torwart Ralf Herrmann, der mit einem Gegenspieler unglücklich zusammenprallte und ins Klinikum transportiert werden musste. Bis auf die beiden Tore von Jan Schulz gelang den Gästen in der ersten Halbzeit trotz Chancen kein weiterer Treffer.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit schien der FSV besser ins Spiel zu kommen. Es gab gute Chancen, von denen Felix Meyer eine in der 60. Minute nutzte und ohne Mühe auf 1:2 verkürzte. Einige personelle Wechsel aufseiten der Gastgeber brachten dann in den letzten 20 Minuten etwas Unruhe ins Abwehrgefüge des FSV. Lubmin war dann clever genug, um weitere drei Treffer zu erzielen und damit einen sicheren Sieg einzufahren. Dennoch kann man mit der über weite Strecken gezeigten Leistung auf Kemnitzer Seite zufrieden sein. Man geht gut gerüstet in die neue Saison.

Reinhard Bünning

Mehr zum Thema

73 Kinder sind beim Trainingscamp der Fußballschule „Real Madrid“ dabei

03.08.2016

Am Vormittag verloren die Fürstenstädter gegen den 1. FC Binz / Im Abendspiel dann ein 6:1-Sieg gegen den FSV Gademow / Fehler aus dem ersten Spiel wurden direkt behoben

03.08.2016

Der FC Anker Wismar startet am 6. August in die neue Oberliga-Saison

03.08.2016

Die Kicker der Uni starten zum vierten Mal in der Regionalliga

08.08.2016

Sammler erwarb Fotos, die vielleicht Mitarbeiter einer Drogerie zeigen

08.08.2016

Der Auftakt zur Spielserie 2016/17 erfolgt am Freitag / Einem Test gegen Schwedt gewinnt der GFC mit 12:0

08.08.2016
Anzeige