Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Kinder schnuppern Uniluft

Greifswald Kinder schnuppern Uniluft

Das siebte Jahr in Folge lädt die Greifswalder Alma Mater zur Kinder- und Jugend-Uni ein. Die Erst- bis Viertklässler hörten gestern beispielsweise spannende Vorträge über Röntgenstrahlen, die Geheimnisse der Tiefsee oder erfuhren, warum Harry Potter eine Brille trägt und was mit Blutspenden im Labor passiert.

Voriger Artikel
Diakonie stellt Kinderhospiz in Frage
Nächster Artikel
Freie Arztwahl in der EU: schärferer Wettbewerb zwischen Kliniken

Welche Funktion die roten Blutkörperchen haben, erfuhren die Kindern gestern bei einem Theaterstück mit Medizinstudenten.

Quelle: pb

Greifswald. Auch anschauliche Experimente zum Mitmachen gehörten zum Programm der Uni. Heute kommen die älteren Schüler ab Klasse 5 auf ihre Kosten. Bei den Vorträgen geht es unter anderem um die Folgen des Rauchens, um medizinische Berufsbilder oder die Frage, warum es in Europa eigentlich keine 25 Cent-Stücke gibt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.