Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Kinderzahnärzte planen eine „Revolution“
Vorpommern Greifswald Kinderzahnärzte planen eine „Revolution“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.03.2013
Greifswald

In der Hansestadt wollen sie das erste Präsidium wählen.

Somit geht es auf der Frühjahrstagung der Deutschen Gesellschaft Kinderzahnheilkunde nicht nur um Karieskrisengebiete, gesunde Milchzähne und Prävention schon in der Krippe, sondern auch um neue und schlagkräftigere Verbandsstrukturen. „Unser Hauptziel ist es, die Bedeutung der Kinderzahnheilkunde für die heranwachsende Generation sowie notwendige Vorsorgeschwerpunkte stärker in den öffentlichen Fokus zu rücken“, betont der Greifswalder Mediziner Prof. Christian Splieth. „Künftig können wir unsere Interessen als Deutsche Gesellschaft Kinderzahnheilkunde eigenständig und bundesweit einheitlich verfolgen“, kündigt Splieth an. Bisher waren die Kinderzahnärzte nur eine Gruppe in der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde.

Symposium: 15. und 16. März, Hörsaal Süd, Klinikneubau, Sauerbruchstraße,

www.kinderzahnheilkunde-

online.de

OZ

Die drei großen Kirchen St. Marien, St. Jacobi und der Dom prägen seit Jahrhunderten die Silhouette Greifswalds. Je nach dem, aus welcher Richtung man sie betrachtet, variieren sie in ihrer Position zueinander.

13.03.2013
Greifswald Auch das noch55 - HGW KOMPAKT

In der IHK-Zweigstelle Domstraße 39a findet heute von 9.15 bis 16 Uhr ein Bankensprechtag statt.Der nächste Stammtisch des Stadtmarketingvereins Greifswald i.

13.03.2013

Redaktion: 03 834/793 687

Leserservice: 01802/381 365 Anzeigenannahme: 01802/381 366

OZ

13.03.2013