Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Kinner- gordens
Vorpommern Greifswald Kinner- gordens
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 21.06.2016

Kinnergordens gifft dat all siet dei Midd von dat 19. Johrhunnert. Sei hemm in dei Tiet bet hüüt eene ünnerscheidliche Entwicklung nahmen. As Vadder von dei Kinnergordens kann man Friedrich Fröbel (1782-1852) anseihn. Hei wier een Schäuler Pestalozzis un ok Pädagoge. All tiedig keem hei tau dei Ansicht, dat dei frühe Kindheit för dei minschliche Entwicklung eene groote Bedüdung hett. Hei entwickelte sülfst Späle un Materialien för dei Kinner un stiftete 1840 den iersten dütschen Kinnergorden in Bad Blankenburg. In'n Unnerscheid tau dei domaligen „Bewohranstalten“ harr dei Kinnergorden een „pädagogisches Konzept“ mit dat „Späl“ in'n Middelpunkt. Dei Fröbelschen Kinnergordens fünnen bald Naahmer.

In DDR-Tieden geew dat eene staatliche Utbildung von Kinnergärtnerinnen, un dat würden Konzepte för „Späl un Utbildung“ erarbeit't. So würden dei Kinner ok för dei Schaul vörbereid't. Ik heff tietwies deinstlich mit dei Wiederbildung von dei Kinnergärtnerinnen tau daun hatt un kenn dei Späl- un Bildungskonzepte. Wiel wi, miene Fru arbeit'te wägen dei Kinner nich, nich kinnergordenberechtigt wieren, künnen wi wenigstens nameddachs uns Kinner för Stunnen in eenen Kinnergorden gäben, wiel dor Plätze frie wieren. Uns güng dat dorüm, uns Kinner mit anner Kinner tausamentaubringen un dörch Späl un Liehren tau ehre Entwicklung bitaudrägen. So keem dat gor nich ierst tau een egoistisches Verhollen. Ok möösten sei sik gägenöver dei annern Kinner dörchsetten un liehrten Gemeinschaftsgeist. Na dei Wend würden ierst eis dei Kinnergärtnerinnen-Utbildungsschaulen taumakt. Välfach geew dat in Nawende-Kinnergordens keen Konzept, un sei wieren deilwies „Bewohrgordens“. Ik seih noch een Richtungsschild in eene Straat mit dei Upschrift „Kinnerverwohrgorden“. Dat hett över nich lang duurt, bet sik dei Fröbelsche Erkenntnis dörchsett't hett, „frühtiedig in dei Kinner“entwicklung tau investieren (modern utdrückt). Nu is ok staatlich garantiert worden, för jedes Kind eenen Platz tau Verfügung tau stellen. Dei Philosoph Rousseau (1712-1778) schrifft: „Das Geheimnis der Erziehung besteht darin, daß die Übungen des Körpers und des Geistes einander wechselseitig entsprechen.“

OZ

Unimedizin und BDH-Klinik in Greifswald starten bundesweit einmalige Kooperation

22.06.2016

Rund 300 Mitglieder hat die Neuapostolische Kirche in Greifswald Am Wochenende feiert sie ihr 100-jähriges Jubiläum

21.06.2016

Reinberg/Grimmen. Einen ungewöhnlichen Einsatz hatten die Polizeibeamten Sonntagnacht bei Reinberg in Richtung Stahlbrode.

21.06.2016
Anzeige