Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Kirche fördert Kinderprojekt und Koch-Show
Vorpommern Greifswald Kirche fördert Kinderprojekt und Koch-Show
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:33 30.06.2016
In Greifswald-Schönwalde macht die Kirche wöchentlich Programm für Kinder. Quelle: OZ
Anzeige
Greifswald

„Glück im Topf – eine Kreativ- und Erlebniswoche“  der Greifswalder Johannesgemeinde und das Projekt „Ein Raum für Kompass Kids“ sind die diesjährigen Preisträger des Bugenhagen-Wettbewerbs. Unter dem Motto „Brücken bauen“ waren Kirchengemeinden im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis aufgerufen, originelle Projektideen zum Thema Mission einzusenden. 

 „Glück im Topf“ heißt es vom 27. bis 31. Juli auf einer Wiese am Dubnaring in Greifswald. Dort baut die Johannesgemeinde ein Zelt für 200 Besucher auf. Jeden Abend soll hier eine Kochshow stattfinden. Geplant sind zudem Schauspiel-Workshops für Kinder und ein Tanzworkshop.

Die Kompass-Kids sind ein ökumenisches Projekt: Seit neun Jahren bietet ein Team von Ehrenamtlichen der Greifswalder Brüdergemeinde, der Baptisten und der Johanneskirche jede Woche auf einer Wiese in Schönwalde ein Programm für Kinder an. Nach einer halben Stunde Bewegung und Spielen wird eine biblische Geschichte als kleines Theaterstück aufgeführt.

Das Fördergeld erhalten die Kompass Kids für einen Raum, den sie in Schönwalde mieten wollen.

Sven Jeske

Mehr zum Thema

Der Papst auf Friedensmission im Kaukasus: Auch am zweiten Tag findet Franziskus deutliche Worte und erinnert an die Gräueltaten vor mehr als 100 Jahren. Er nimmt die jungen Menschen in die Pflicht.

26.06.2016

Rom (dpa) - Die Kirche sollte sich nach Worten von Papst Franziskus bei Homosexuellen, Armen und anderen vernachlässigten Menschen entschuldigen.

28.06.2016

Als vor sechs Jahren alte Fälle von sexuellem Missbrauch am Berliner Canisius-Kolleg bekanntwerden, kam in der katholischen Kirche eine Lawine ins Rollen.

27.06.2016

Um neue Gas- und Trinkwasserleitungen zu verlegen, wird die Stadt vom 4. Juli an den Verkehr in mehreren Straßen teils stark einschränken.

30.06.2016

„Weltkulturfest“ zur Schweriner Welterbe-Bewerbung +++ Grüne bilanzieren Arbeit der Landesregierung +++ Erwerbslosenzahl im Juni wohl gesunken +++ Gesundheitsminister präsentieren Beschlüsse +++ Peenemünde zeigt Sonderausstellung zu Alltag im Krieg

30.06.2016

Der Bruder von Weltmeister Toni Kroos spricht im OZ-Interview über die Aussichten der deutschen Nationalelf im EM-Viertelfinale gegen Italien und über seine Ziele mit Union Berlin.

30.06.2016
Anzeige