Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Kita-Streit: Senator Dembski gegen Privatisierung
Vorpommern Greifswald Kita-Streit: Senator Dembski gegen Privatisierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.04.2013
Greifswald

Auch der Sozialdezernent des Landkreises, Dirk Scheer (parteilos), sieht die Privatisierung mehrerer Einrichtungen als notwendig an (die OZ berichtete).

Dembski empfindet diese Überlegungen als verfrüht, tritt der Forderung entgegen: „Ich möchte gemeinsam mit den kommunalen Einrichtungen und dem Personalrat ein Konzept entwickeln, durch das die Bezahlung nach kommunalem Tarifvertrag gesichert, die Arbeit der Kitas verbessert und der städtische Einfluss auf die Kindertagesstätten bewahrt wird.“ Die Diskussion darüber werde auf der gemeinsamen Sitzung des Sozial- und Finanzausschusses am 25. April geführt, betonte der Senator. Die Zukunft der Kindertagesstätten sei ein überaus wichtiges, aber sensibles Thema. Anlass für die aktuelle Diskussion ist das 870 000 Euro hohe Defizit, das allein im Jahr 2012 für die Betreibung der städtischen Kindertagesstätten anfiel.

OZ

Manuela Wisbeck tanzt bei der RTL-Show „Let‘s Dance“. Ihre einstige Lehrmeisterin von der Insel Usedom lobt ihr Rhythmusgefühl.

11.04.2013

Bei Lubmin wurden sechs Millionen Euro verbaut, um Ökostrom zu transportieren.

11.04.2013

Die anhaltend kalte Witterung macht den Landwirten zu schaffen. Folge: Sie müssen länger arbeiten.

11.04.2013