Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Klartext der anderen Art
Vorpommern Greifswald Klartext der anderen Art
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:01 08.03.2013

rkel befindet.

„Was ist denn das für ein Bunker?“

Der Politiker auf dem Weg durch die neue Mensa. Im Inneren des Gebäudes herrscht Sichtbeton vor.

„Ich hatte so eine schöne Mensa nicht.“ Beim Blick in den Speisesaal und im Vergleich zur eigenen Studienzeit revidiert er sein Urteil.

„Mein Name ist Clooney.“

Nachdem der SPD-Kanzlerkandidat für Feuertopf und Salat — ohne Mensakarte — 6,18 Euro bezahlte und dabei im Blitzlichtgewitter der Fotografen stand, antwortete er einer Studentin, die zu ihm sagte: „Das ist ja so, als wären Sie ein Filmstar.“

„Über Fußball haben wir nicht gesprochen.“ Steinbrück auf die Frage, was er aus Greifswald mitnehme. Direkt danach erzählt er aber, dass er seit drei Jahren Mitglied im Fußballverein Borussia Dortmund ist.

kl

In der Kulturbar — Cafe & Atelier, Lange Straße 93 — ist bis Ende März jeweils von 10 bis 18 Uhr eine Ausstellung von Peter Quasdorf mit dem Titel „Bilder und Texte — zum Schmunzeln und Nachdenken“ zu sehen.

08.03.2013

Im Duell mit dem Brandenburger SC Süd 05 will der Oberligist die Auftaktniederlage vergessen machen.

08.03.2013

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge hat fast 100 bislang unbekannte Opfer des amerikanischen Bombenangriffs auf Swinemünde am 12. März 1945 identifiziert.

08.03.2013
Anzeige