Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Klinik-Chef bestätigt einen Fall von Rotaviren in Wolgast

Wolgast Klinik-Chef bestätigt einen Fall von Rotaviren in Wolgast

Im Kreiskrankenhaus hat es vor wenigen Tagen einen einzelnen meldepflichtigen Fall von Rotaviren gegeben. Das bestätigte gestern auf Anfrage Geschäftsführer Harald Stender.

Wolgast. Im Kreiskrankenhaus hat es vor wenigen Tagen einen einzelnen meldepflichtigen Fall von Rotaviren gegeben. Das bestätigte gestern auf Anfrage Geschäftsführer Harald Stender. Betroffen gewesen sei eine 84-jährige Patientin, die bedauerlicherweise am 27. Mai verstorben ist. Da keine weiteren Fälle aufgetreten sind, sei davon auszugehen, dass die Ansteckung möglicherweise außerhalb des Krankenhauses erfolgte.

Laut Stender habe die Patientin an mehreren schwereren Erkrankungen gelitten. Daher „ist nicht zu belegen, ob die Rotaviren oder andere gesundheitliche Komplikationen letztendlich für den tödlichen Verlauf des Krankenhausaufenthaltes verantwortlich waren.“ Bei Patienten in einem solchen fortgeschrittenen Alter komme es häufig vor, dass mehrere Ursachen für den plötzlichen Tod verantwortlich sind. Das seien dann schicksalhafte Verläufe, die ihre Ursache nicht in Fehlleistungen eines Krankenhauses haben. „Nach sorgfältiger Prüfung und Rücksprache mit den verantwortlichen Ärzten“

versichert der Geschäftsführer, dass kein Verschulden des Krankenhauses vorliegt.

Der Witwer der verstorbenen Frau hatte sich an die OZ gewandt, um auf den Rotaviren-Fall aufmerksam zu machen und womöglich andere Patienten und Angehörige zu warnen.

sta

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Brüssel

Europas unbequemer Partner Erdogan droht und wettert. Doch in der Flüchtlingskrise gibt nicht nur Ankara Anlass zur Sorge. Aus Nordafrika brechen Migranten weiter in klapprigen Kähnen nach Europa auf.

mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.