Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
König, Reich und Fürsten

Greifswald König, Reich und Fürsten

Festgabe würdigt Mittelalterhistoriker Karl-Heinz Spieß

Greifswald. . Zwei Jahrzehnte war Karl-Heinz Spieß Professor für Mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften an der Uni Greifswald. 2014 ging er in den Ruhestand. Jetzt ist endlich die von Oliver Auge herausgegebene Festschrift „König, Reich, und Mittelalter“ im Franz Steiner Verlag erschienen. Spieß war der erste westdeutsche Historiker, der nach Pommern berufen wurde. Der Band belegt nicht nur die eindrucksvolle Bilanz, die er in dieser Zeit vorgelegt hat – es werden auch neue Felder in dem weit über 500 Seiten starken Band beackert, so der Herausgeber. Es ist ein weites Spektrum der Themen von den Ressourcen der deutschen Königsherrschaft im Mittelalter bis hin zur höfischen Dichtung und „Fürsten und städischer Prostitution im Mittelalter“ sowie einem Beitrag über „Luther und die Fürsten“. Es sind 19 Beiträge in dem Band versammelt.

eob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.