Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Kooperation mit Hanoi wird ausgebaut
Vorpommern Greifswald Kooperation mit Hanoi wird ausgebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.07.2018
Greifswald

Die Greifswalder Philosophische Fakultät und die Geistes- und Sozialwissenschaftliche Universität der nationalen Universität Vietnams in Hanoi wollen ihre Zusammenarbeit ausbauen.

Prof. Pham Quang Minh, Rektor der University of Social Sciences and Humanities in Hanoi, sprach über vietnamesiche Identität in Michael Norths Vorlesung „Europa und Asien“ in Greifswald. Quelle: Foto: Mn

„Wir planen drei Konferenzen, die sich gemeinsamen Forschungen sowie dem langjährigen Studierendenaustausch widmen“, berichtet der Direktor des Historischen Instituts, Prof. Michael North. Auf diesen Veranstaltungen werde es um Sicherheitsprobleme und politische Lösungen im Ostseeraum und im Südchinesischen Meer sowie die Bedeutung des kulturellen Erbes in modernen Gesellschaften gehen.

Auch sei aus Anlass des 50-jährigen Bestehens des Studierendenaustauschs zwischen Hanoi und Greifswald eine Absolventen- Konferenz in Hanoi geplant. „Wir wollen ferner den Mitarbeiteraustausch fortsetzen und sogar intensivieren“, sagt North. „Politikwissenschaftler und Historiker der Universität Greifswald werden in den kommenden Jahren in Hanoi lehren und Vorträge halten.“ Mit Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern soll das Interesse bei Greifswalder Studierenden für einen Austausch mit Hanoi geweckt werden, die dann in Vietnam Teile ihres Studiums absolvieren könnten.

Die Kooperation der Universitäten Greifswald und Hanoi wurde in der DDR begonnen. Insbesondere mit Naturwissenschaftlern, namentlich den Biologen, entwickelte sich eine intensive Zusammenarbeit. In der vietnamesischen Hauptstadt gibt es sogar seit 2002 eine Außenstelle der Greifswalder Hochschule.

Ein Jahr später fand ein erster Arbeitsbesuch der Geschichtsprofessoren Karl-Heinz Spieß und Michael North in Vietnam statt. Eine rege Kooperation folgte. 2009 wurde ein regelrechter Vertrag für diese Zusammenarbeit unterzeichnet. Insbesondere der Professor für Geschichte der Neuzeit, Michael North, und seine Mitarbeiter haben in Hanoi bereits eine Reihe von Vorträgen gehalten. Es gab Workshops und Tagungen.

eob

Ob App oder Duftmanufaktur: 16 Teams stellten ihre Projekte vor

13.07.2018

Am Hafen Ladebow wird derzeit die Fahrrinne vertieft

13.07.2018
Aktuelle Beiträge Polizei warnt vor „Klemmbrettmasche“ - Betrüger in Greifswald unterwegs

Die Männer geben sich als Spendensammler für eine Hilfsorganisation aus. Die bestätigt, dass die Masche ein Betrug ist.

12.07.2018