Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Kreis will Sportförderung aufstocken
Vorpommern Greifswald Kreis will Sportförderung aufstocken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:18 19.03.2016

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald setzt auf Prävention: In diesem Jahr soll für die Sportförderung deutlich mehr Geld als bisher zur Verfügung gestellt werden. Das sieht der Haushaltsentwurf vor. „Der Betrag, der durch den Kreissportbund als Unterstützung an die Vereine ausgereicht wird, soll von knapp 350000 auf knapp 450000 Euro steigen“, erläutert der Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses, Lars Bergemann (Linke). Er verweist darauf, dass es sich um eine freiwillige Entscheidung des Landkreises handelt, die er sehr begrüßt. „Die Präventionsarbeit, die in Sportvereinen geleistet wird, kann gar nicht hoch genug gewürdigt werden“, sagt er. Jeder zusätzliche Euro für den Sport vermindere nach Bergemanns Worten später steigende Ausgaben für Hilfen zur Erziehung. Außerdem könnten über die sportliche Arbeit auch viele Flüchtlingskinder eingebunden werden. „Das erleichtert die Integration enorm, denn sportliche Erfolge verbinden“, so der Ausschussvorsitzende.

Von cm

Koeppenhaus zeigt aus Handyvideos zusammengestellten Film / Sequenzen entstanden auf dem Weg nach Europa

19.03.2016

Peter Wamser wurden bislang immer selbst gebaute Unikate an der B 111 gestohlen / Jetzt ist ein Bootsmotor weg / Sein Fazit: Wir müssen uns gemeinsam schützen

19.03.2016

Im Herbst 2015 verlor das Figurentheater Schnuppe bei einem Brand die Puppen und die Bühnenausstattung zu vielen Stücken, die Birgit Schuster nun neu fertigen muss.

19.03.2016
Anzeige