Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Kreistag berät erneut über Altschulden

Greifswald Kreistag berät erneut über Altschulden

Die Mitglieder des Kreistages werden sich auf ihrer Sitzung am Montag in der Hansestadt zum wiederholten Mal der Altschulden-Problematik widmen.

Greifswald. Die Mitglieder des Kreistages werden sich auf ihrer Sitzung am Montag in der Hansestadt zum wiederholten Mal der Altschulden-Problematik widmen. Im Zentrum steht dabei die Satzung zur sogenannten Altfehlbetragsumlage. Sie soll regeln, in welcher Form die Kommunen für die Schulden der Altkreise Ostvorpommern und Uecker-Randow aufkommen. Das Schweriner Innenministerium versucht seit Langem, Druck auf den Kreistag auszuüben, eine entsprechende Satzung zu verabschieden. Diese fiel aber bereits zweimal durch.

Des Weiteren befinden die Kreispolitiker über die Gründung eines Eigenbetriebes, der für die Ausstattung der Verwaltung und der Schulen, die in kreislicher Trägerschaft sind, mit Computertechnik zuständig sein soll. Die Mitglieder werden auch darüber abstimmen, ob die Gebühren für die Kindertagespflege im Landkreis um 1,5 Prozent steigen sollen. Außerdem stehen die Integrierte Gesamtschule „Erwin Fischer“ und das Greifswalder Jugendzentrum Takt auf der Tagesordnung.

Kreistag: Montag, 23. Februar, 16 Uhr, Kaisersaal der Stadthalle

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.